Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Textsuche

Zum Newsletter

Bildsuche

629

Spikes für Birdy und Brompton
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to Twitter

Dienstag, 22. April 2014

Beginn Originaltext: xxxxxxx

Brompton und Birdy gehören zu den Klassikern unter den Falträdern. So speziell wie diese Räder sind auch ihre Reifengrößen. Jetzt präsentiert Schwalbe auf der Spezialradmesse SPEZI in Germersheim erstmals seinen Spikereifen Winter in den passenden Größen: 30–349 (Brompton) und 42–355 (Birdy).
Damit brauchen die Liebhaber der Falträder im Winter nicht auf ihr bevorzugtes Bike zu verzichten. Schwalbes Winter krallt sich mit 72, beziehungsweise 76 Metallstiften fest in den Untergrund und bietet perfekte Kontrolle auf glatten Flächen. Mit 50 EPI- Karkasse, Reflexstreifen und KevlarGuard-Pannenschutz kombiniert er hochwertige Reifentechnik mit einem Einstiegspreis. Wie alle Spikereifen von Schwalbe kann er ohne Bedenken auch auf trockener Straße gefahren werden. Die Winter-Reifen von Schwalbe sind in den neuen Größen ab Herbst im Fahrradfachhandel erhältlich und kosten rund 38 Euro.

xxxxxxx Ende der Meldung

 

Passende Links beim pressedienst-fahrrad:

Das Einmaleins der Fahrradkunde

Falträder: Praktische Vielfalt

25 Jahre alt und jede Menge falten


Zurück zur Übersicht: Direkt-Ticker