Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Textsuche

Zum Newsletter

Bildsuche

203

Mit elf Freunden zum Querfeldein
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to Twitter

Freitag, 8. August 2014

Die Elf ist die magische Zahl für Hersteller Sram – mit der Cyclocross-Schaltgruppe „Force CX1“ vervollständigt er nun den „Elfen-Reigen“

[pd-f] An den Anforderungen des Querfeldeinsports orientiert Sram (www.sram.com) seine neue Elfgang-Schaltgruppe Force CX1. Nach dem Durchmarsch der 1x11-Antriebe im Mountainbikesport und der soliden Etablierung der 2x11-Gangschaltungen bei Rennrädern, stellt die CX1 quasi die Symbiose aus beiden dar. Ein rechter Schalt- und Bremsgriff für Rennradlenker trifft hier auf das Schaltwerksdesign und die größere Ritzelkassette vom MTB.
„Durch den Einmalelf-Aufbau ist die Gruppe simpler und somit leichter und robuster als andere Gruppen. Ohne den linken Schaltmechanismus, Kettenblatt und Umwerfer sparen wir hier gegenüber der Rennradgruppe Force mit 22 Gängen ganze 205 Gramm“, gibt Tobias Erhard von Sram dem pressedienst-fahrrad zu Protokoll. Das speziell auf das Einfach-Setup hin entwickelte „X-Sync“-Kettenblatt ist von den MTB-Gruppen bekannt und verhindert wirksam Kettenabwürfe, unterstützt wird es vom Schaltwerk mit X-Horizon-Technologie. So werden die bisher üblichen Schutzscheiben und Kettenführungen obsolet und der einfache Aufbau kommt auch besser mit dem stärkeren Schmutz des Wintersports klar.
Die neuen Cross-Komponenten sind vielseitig mit anderen Schaltteilen kompatibel und daher wahlweise mit mechanischen Felgen- und Scheibenbremsen sowie hydraulischen Scheibenbremsen erhältlich. Die Gruppe kommt pünktlich zur Querfeldeinsaison im Herbst in den Handel und wird ab 920 Euro (exklusive Bremsen) kosten.

Details:
> Elfgang-Kettenschaltgruppe (1×11) für den Einsatz an Cyclocross-Rädern
> Speziell auf die Verwendung abgestimmte Übersetzungsverhältnisse (11−32 Zähne an der Ritzelkassette, Kettenblätter mit 38, 40, 42, 44 und 46 Zähnen)
> mit hydraulischen (CX1) oder mechanischen Scheibenbremsen (BB7) oder mit mechanischen Felgenbremsen (Shorty Ultimate) lieferbar

Farbe:
> Schwarz/Silber

Gewicht:
> ab 1.651 g (komplette Gruppe ohne Bremsen)

Preis:
> ab 920 Euro (komplette Gruppe ohne Bremsen)

Zurück zur Übersicht: