Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Textsuche

Zum Newsletter

Bildsuche

451

VELOBerlin 2013 mit Trends und Neuheiten rund ums Rad
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to Twitter

Freitag, 22. Februar 2013

Beginn Originaltext:

Berlin, 14.02.2013. Die Vorbereitungen für die VELOBerlin – Publikumsmesse rund ums Rad – laufen auf Hochtouren. Am 23. und 24. März 2013 findet die VELOBerlin bereits zum dritten Mal in sieben Hallen rund um den Funkturm der Messe Berlin statt. Die VELOBerlin präsentiert die Trends und Innovationen der Fahrradbranche: Produkte, die noch im Spätsommer auf der Weltleitmesse EUROBIKE in Friedrichshafen von Ausstellern als Neuheiten präsentiert wurden, stehen pünktlich zum Start in die neue Fahrrad-Saison auf der VELOBerlin nun auch für alle Fahrradbegeisterten zum Ausprobieren und Kaufen bereit.  

Ende der Meldung

Beginn Originaltext:

 Darüber hinaus bietet die VELOBerlin wieder ein informatives und vielseitiges Rahmenprogramm mit Vorträgen, Produktpräsentationen, Aktionen und vielem mehr. Mehrere Testparcours (In- und Outdoor) für Fahrräder, E-Bikes, Spezial- und Liegeräder sowie Kinderfahrräder sorgen dafür, dass die Produkte der Aussteller ausgiebig Probe gefahren werden können. Weitere Highlights wie der VELOBerlin Film Award, BikePolo oder die Sonderausstellungen Metromobile, VELOArt und VELOTransport machen die VELOBerlin am 23. und 24. März 2013 zu einem besonderen Event in der Hauptstadt.

 

Internationale Aussteller mit Trends und Innovationen

Die auf der VELOBerlin 2013 ausgestellten Produkte decken das gesamte Spektrum der Fahrradbranche ab. Rund 215 Aussteller und Marken (Stand 13.02.2013) präsentieren City-Räder, Trekkingbikes, E-Bikes, Kinderräder, Rennräder und MTB´s, Liegeräder, Anhänger, Transporträder und Zubehör rund ums Rad.

Im Bereich der E-Bikes gibt es spannende Entwicklungen: Sportiver, schneller und technisch ausgereifter denn je präsentieren sich mehr als 40 E-Bike-Marken auf der VELOBerlin. Und auch die Bandbreite an E-Bikes wächst ständig: Neben Mountainbikes und Rennrädern mit E-Antrieb werden auf der VELOBerlin auch Lastenräder und Falträder mit E-Antrieb vorgestellt. Kleine Helfer mit großer Wirkung sind neue Smartphone-Apps und GPS-Geräte: Vom Radroutenplaner über Fahrradcomputer bis hin zu GPS-Tracker für das Fahrrad erleichtern diese technischen Innovationen dem Radfahrer das Leben. Einen hohen Innovationsgehalt weisen auch zahlreiche Hersteller auf, die ganz bewusst in Deutschland produzieren und den Besuchern hochwertige Produkte wie Fahrradketten, Naben, Bremsscheiben, Dynamos, Gepäcktaschenhalter oder Luftpumpen anbieten – Ingenieurskunst und Wertarbeit Made in Germany. Im Bereich der Liege- und Spezialräder werden zahlreiche Innovationen präsentiert, die direkt auf dem eigenen Spezialradparcours getestet werden können. Besucher mit Kindern finden auf der VELOBerlin zahlreiche Angebote wie zum Beispiel Fahrräder für Kinder, Fahrtechnikkurse, die Mobile Jugendverkehrsschule oder den Kleinkinderparcours sowie die kostenlose Kinderbetreuung für Eltern, die gerne auch mal alleine über die Messe schlendern wollen. Das vorläufige Aussteller- und Markenverzeichnis steht auf der VELOBerlin-Website, unter www.veloberlin.com/aussteller-und-produktverzeichnis-2013.html zur Verfügung.

 

Internationaler VELOBerlin Film Award

Die Resonanz auf den ersten VELOBerlin Film Award ist überwältigend: Vom Starttermin Anfang November bis zum Einsendeschluss Mitte Januar wurden insgesamt über 300 Filme aus 60 Ländern eingereicht. Gemeinsam mit der Firma interfilm Berlin haben die Organisatoren der VELOBerlin im Herbst 2012 erstmalig den internationalen VELOBerlin Film Award ins Leben gerufen. Der Online Fahrradfilm-Wettbewerb sucht die besten Kurzfilme zum Thema „Cycling and the City“. Ein sechsköpfiges Sichtungsteam wählte aus allen Einsendungen 20 Finalisten, welche auf der VELOBerlin  präsentiert werden. Die drei Gewinner werden durch ein Online-Voting ermittelt, an dem jeder vom 18.02. bis 22.03.2013 unterwww.veloberlinfilmaward.com teilnehmen kann. Die Preisverleihung findet auf der VELOBerlin statt. Hauptsponsor des VELOBerlin Film Awards ist Europas führender Fahrradreifen-Hersteller Schwalbewww.veloberlinfilmaward.com

 

Sonderausstellung VELOArt: Kunst rund ums Rad

Nach dem großen Interesse im Jahr 2012 präsentiert sich die Sonderausstellung VELOArt zum zweiten Mal auf der VELOBerlin: Hier stellen Künstler und kleine Manufakturen ihre Werke rund ums Rad aus. Dieses Jahr sind unter anderem Projekte und Künstler dabei wie We are Traffic – eine Ausstellung ausgewählter Portraits der fortlaufenden Fotoserie von Hamburger RadlerInnen, AH310 – handgefertigte Bike Caps aus alten T-Shirts,  Kettenglück – Schmuck-Unikate vom Bike für Biker, Jörg Nicht – Fotoeindrücke rund ums urbane Bike, aufgenommen mit der iPhone-Foto-App Instagram, Cars into Bicycles – kunstvolle und fahrbare Fahrräder gebaut aus schrottreifen Autos des renommierten Berliner Aktionskünstler-Duos Martin Kaltwasser und Folke Köbberling, MIKILI – hochwertige Möbel aus Holz für Fahrräder, Radkunsttrikot aus Berlin mit Gemälden und hochwertigen Rennrädern, Zum Heimathafen – Postkarten, T-Shirts und Prints mit Fahrrad-Motiven u.v.m. www.veloberlin.com/veloart

 

Sonderausstellung METROMOBILE

METROMOBILE ist die Sonderausstellung, die neben dem Fahrrad und E-Bike – innovative Mobilitätskonzepte, zukunftsweisende Produkte aus dem Bereich der Elektromobilität, neue Geschäftsmodelle und die intelligente Verknüpfung vorhandener und zukünftiger Mobilitätsangebote in den Mittelpunkt stellt. Mit dabei sind Aussteller wie car2go, u.a. auch mit dem smart electric bike, die Deutsche Bahn mit Call-a-bike und Flinkster, LeaseRad – Leasinganbieter für Diensträder, Cervotec – Fahrradabstell-anlagen, der Verkehrsverbund Berlin Brandenburg (VBB) oder die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, die unter anderem die Kampagne „Rücksicht im Straßenverkehr“ vorstellt. www.veloberlin.com/metromobile

 

Mehrere Parcours zum ausgiebigen Testen

Mehrere Testparcours für Fahrräder, E-Bikes, Spezial- und Liegeräder sowie Kinderfahrräder sorgen dafür, dass die Produkte der Aussteller ausgiebig getestet werden können. Erstmals gibt es auf der VELOBerlin 2013 auch eine große Outdoor-Teststrecke auf dem Gelände der Messe Berlin. www.veloberlin.com/testparcours

 

VELOAuktion

Wer auf der Suche nach einem gebrauchten Retro-Fahrrad oder Sammlerstück ist, der kann auf der VELOBerlin am Stand von bikePark Berlin fündig werden. Hier werden diese seltenen Räder versteigert. Und all diejenigen, die ihr gebrauchtes Fahrrad gerne verkaufen möchten, können dies im Rahmen der VELOAuktion tun. Das Prozedere ist denkbar einfach: Besucher schicken bis zum 20. März ein Bild ihres gebrauchten Fahrrades mit kleiner Textinfo an service@velokonzept.de und nennen zusätzlich den gewünschten Startpreis. Die zu versteigernden Räder müssen mit zur VELOBerlin gebracht werden, den Messeeintritt bekommen die Besucher im Rahmen dieser Aktion spendiert. www.veloberlin.com/veloauktion

 

Produktschau VELOTransport

Das von Velokonzept organisierte Projekt VELOTransport präsentiert sich im Rahmen der bundesweiten Produktschau auch auf der VELOBerlin 2013. In einem gesonderten Bereich gibt es Beratungen und Produkte zu unterschiedlichen Transportlösungen mit Fahrrädern. Die ausgestellten Produkte können vor Ort auf den Parcours getestet werden. Mit dabei sind unter anderem zwei Transportradfirmen aus Dänemark – Christiania Bikes und Winther, das mit dem iF-Design-Award ausgezeichnete riese + müller Transportrad „Load Hybrid“ mit E-Antrieb, das Cargo von Flyer aus der Schweiz, die Sonderanfertigung einer Rikscha des Herstellers Radkutsche sowie das Berliner Lastenradnetzwerk, das Transportlösungen im Selbstbau anbietet. www.velotransport.de

 

Bike Polo Turnier

Ein sportliches Highlight auf der VELOBerlin 2013 ist das Bike Polo Turnier, das am Samstag und Sonntag von Bikepolo Berlin durchgeführt wird. Die junge Trendsportart erobert seit kurzem die Metropolen der Welt und findet auch in Deutschland immer mehr Anhänger. Auf der VELOBerlin können die Besucher die faszinierende Kombination von Ballsport und Radfahren live erleben, bei der mehrere Teams gegeneinander antreten werden. www.veloberlin.com/bike-polo-turnier

 

Informatives und vielseitiges Rahmenprogramm

VELOBerlin bietet wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen, Produktpräsentationen und Aktionen, vom MTB-Fahrtechniktraining und Hochradkursen über die Mobile Fahrradwerkstatt, bis hin zu spannenden Radreisevorträgen mit Tilmann Waldthaler, Uli Preunkert und Jens Hübner, Vorträgen zum E-Bike, Diskussionsrunden zu Themen wie GPS  oder Carsharing und vielem mehr.

 

Radreise-Tourismus und Partnerregion Brandenburg

VELOBerlin-Besucher können sich an mehreren Ständen umfassend zum Thema Radreisen informieren. So erhalten die Messebesucher beispielsweise am Stand der Partnerregion der VELOBerlin Brandenburg nützliche Hinweise und Tipps für Ihre Radausflüge ins Berliner Umland. Ob Bade-Tour zu klaren Seen, kulinarischer Ausflug  zu Fischereien und Restaurants oder Touren zu den Störchen in der Elbtalaue: es sind eigens thematische Tagestouren für Radler entwickelt worden. Mit im Gepäck haben die Brandenburger natürlich auch Informationen zu den frisch vom ADFC klassifizierten „Qualitätsradrouten“, etwa der „Märkischen Schlössertour“ oder dem Radfernweg „Berlin-Kopenhagen“. Neues Hilfsmittel für die Tourenplanung ist die „Brandenburg-App“, die ebenfalls auf der VELOBerlin getestet werden kann (www.radeln-in-brandenburg.de). Darüber hinaus stellen sich viele weitere Radreiseveranstalter vor, die neben unterschiedlichen Radreiseangeboten in Europa wie etwa Touren durchs Baltikum oder einer Alpenüberquerung per Rennrad oder MTB auch Reisen zu internationalen Zielen in Afrika, Indien, USA, Polen oder nach Kanada anbieten.   

Kostenlose Kinderbetreuung

Eltern, die gern alleine über die Messe schlendern wollen, können ihre Kinder beruhigt für eine Stunde in die Hände der Kinderbetreuung von Globetrotter Berlin geben, bei der es auch einen eigenen Verkehrsparcours, Malstationen und Spiele für Kinder von 3–9 Jahren gibt.

Internet: www.veloberlin.com

Ende der Meldung

Passende Links beim pressedienst-fahrrad:
- VELO Berlin Film-Award: Link
- Radveranstaltungen 2013: Link
- Neuheiten 2013 – ein Überblick: Link 
 
- Anlässlich der VELO Berlin lud der pd-f zum “Pedelc-Fahrsicherheitstraining”: Link zu Pressemappe

Zurück zur Übersicht: Direkt-Ticker