Menü ☰ ☰ Login
& Suche
Gewissermaßen der hintere Teil des Radstandes, misst man die Hinterbaulänge vom Innenlager zur hinteren Achse. ?Bei der Konstruktion sportlicher Räder wird oft auf möglichst kurze Hinterbauten geachtet, damit das Rad sich wendig anfühlt?, sagt Anja Knaus vom E-Bike-Bauer Flyer. Da dies besonders in steilen Anstiegen zulasten der Traktion geht, finden sich mittlerweile auch Mountainbikes mit etwas längeren Hinterbauten.
Dateiname: 190503-0001-rahmengeometrie-hinterbaulaenge.jpg
Bildgröße: 650 x 450 mm (300 dpi)
Dateigröße: 2,4 MB
Aufspieldatum: 14.05.2019
Bildunterschrift: Gewissermaßen der hintere Teil des Radstandes, misst man die Hinterbaulänge vom Innenlager zur hinteren Achse. ?Bei der Konstruktion sportlicher Räder wird oft auf möglichst kurze Hinterbauten geachtet, damit das Rad sich wendig anfühlt?, sagt Anja Knaus vom E-Bike-Bauer Flyer. Da dies besonders in steilen Anstiegen zulasten der Traktion geht, finden sich mittlerweile auch Mountainbikes mit etwas längeren Hinterbauten.
Zu verwendender Bildnachweis: Quelle/Source [´www.pd-f.de / Bernd Bohle´]

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen