Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Bildauswahl zum Thema

mit 0 Bild

Ergebnisse 25 - 48 von 59
Zwei hydraulische Bremsleitungen - das ist alles, was bei Srams neuer Rennradfunkschaltung "Red eTap AXS" vom Lenker zum Rahmen führt. Die Schaltsignale werden per Funk übertragen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Ein Schritt in die digitale Zukunft ist die Rennrad-Funkschaltung "Red eTap AXS" der Firma Sram. Alle Komponenten lassen sich über eine App miteinander kombinieren und individuell anpassen. Geschaltet wird per Motor statt Schaltzug und Feder, die Schaltimpulse werden per Wipptaster am Lenker ausgelöst.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Ein markanter Vertreter der Gattung Gravel- oder Allroad-Bike: Das "Slate" von Cannondale war eins der ersten neuen Räder mit den kleineren und voluminöseren 650-B-Laufrädern - und ist noch immer das einzige mit der einseitigen Federgabel "Lefty".
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Ein Schritt in die digitale Zukunft ist die Rennrad-Funkschaltung "Red eTap AXS" der Firma Sram. Alle Komponenten lassen sich über eine App miteinander kombinieren und individuell anpassen. Der Umwerfer lässt sich entweder manuell oder in einer Schaltsequenz automatisch betätigen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Pyrenäen sind eine Herausforderung für Mensch und Material.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Hochprofilfelgen können den entscheidenden Vorsprung bringen, weil sie den Luftwiderstand der Räder verringern.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Vollelektrisch und per Funk schaltet Srams neue Rennradschaltung "Red etap AXS". Sie ist mit einem oder zwei Kettenblättern an der Kurbel und auf Wunsch auch mit Leistungsmesseinheit erhältlich.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Ein Schritt in die digitale Zukunft ist die Rennrad-Funkschaltung "Red eTap AXS" der Firma Sram. Alle Komponenten lassen sich über eine App miteinander kombinieren und individuell anpassen. Geschaltet wird per Motor statt Schaltzug und Feder, die Schaltimpulse werden per Wipptaster am Lenker ausgelöst.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Scheibenbremsen setzen sich auch am Rennrad immer weiter durch. Sram bietet darum seine neue Funkschaltung "Red eTap AXS" auch mit diesen Bremsen an und lässt die Wahl zwischen Postmount- und Flatmount-Aufnahmen sowie Sechsloch- und Centerlock-Scheiben.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Mancher Gravel-Racer macht nicht nur auf staubigen Offroadpfaden eine gute Figur. Cannondales Modell Topstone etwa ist auch als schneller Stadtflitzer nicht überfordert.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Entwicklung von Rennrädern geht stetig weiter. Gerade im Bereich der Aerodynamik finden immer wieder Verbesserung statt.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Für bei jedem Wetter und/oder auch abseits der Straße genutzte Gravel- oder Cyclocross-Bikes gibt es über die breiteren Reifen passende, schnell an- und abnehmbare Schutzbleche ("Speedrocker" von Stevens).
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Voll gepackt in den Anstieg: Ein Rennrad mit Bikepacking-Taschen ist für viele noch ein eingewohnter Anblick.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Kurz-kurz, so lautet die Kleiderordnung für´s Rennradfahren im Sommer, lang-lang im Winter. Für die Übergangszeit ist lang-dreiviertel oft ideal: Eine Dreiviertel-Hose schützt die kälteempfindlichen Knie, lässt aber noch frische Luft an die Waden.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Mit dem Gravelbike lassen sich Abenteuer vor der Haustür oder im Urlaub erleben.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Rahmentaschen bieten Platz sowohl für Bekleidung als auch für diverse andere Utensilien.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Mit dem Gravel-Bike ist auch jenseits des Asphalts zügiges Kilometerfressen machbar. Man kommt also weit herum, wenn die Kondition reicht.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die günstigste Version von Srams neuer Rennradfunkschaltgruppe "Red eTap AXS" hat nur ein Kettenblatt und darum keinen Umwerfer - und bremst an der Felge per Bowdenzug. Dieses Setup kommt an Triathlon- und Zeitfahrrädern zum Einsatz.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Ein Kettenblatt, elf Ritzel, Scheibenbremsen, schottertaugliche Reifen - Gravel-Bikes wie das Topstone der US-Firma Cannondale fahren sich schnell und bequem. Zwei Flaschen an Bord sind eine gute Idee, denn warum sollte man da absteigen wollen?
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Rennräder mit Antriebsunterstützung finden immer mehr Freunde. Cannondales Synapse Neo verfügt über einen leichten Bosch-Motor mit besonders leisem Lauf.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Auch für Gravelbikes gibt es passende Steckschutzbleche, die sich schnell montieren lassen. Das Set "Speedrocker" von SKS wird mit gummierten Klettbändern befestigt.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom