Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Bildauswahl zum Thema

150408_FaSo_21_Sram_Force1

Ergebnisse 1 - 21 von 21
Zahnkranzkassetten mit großem Übersetzungsbereich kommen bei den aktuellen 1x11-Antrieben zum Einsatz, auf die viele Mountainbiker und Querfeldeinfahrer umgestiegen sind.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Der neue Rennrad-Trend heißt "Gravel Racing": eine etwas aufrechtere Sitzposition, breite Reifen für Naturstraßen, Scheibenbremsen und gerne auch ein 1x11-Antrieb.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Rennbremsgriffe für Hydraulikbremsen erkennt man an ihrer speziellen Form.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Ob Crossrad, Gravel-Racer oder Mountainbike: Monokettenblätter sind im Kommen, zumal der Elffach-Zahnkranz einen großen Übersetzungsbereich garantiert.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Mit unterschiedlichen großen Kartenblättern lässt sich die Übersetzung optimal auf den Nutzer abstimmen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Der 1x11-Antrieb spart Gewicht und sorgt für eine aufgeräumte Optik am Bike.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Der 1x11-Antrieb spart Gewicht und sorgt für eine aufgeräumte Optik am Bike.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Nahezu jedes aktuelle Rennrad ist mit einem Carbon-Kurbelsatz ausgestattet, der geringes Gewicht mit hoher Steifigkeit und Stabilität vereint.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Rennbremsgriffe für hydraulische Bremsen erkennt man am charakteristischen Höcker, in dem der Ausgleichsbehälter steckt.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Stück für Stück beziehungsweise Rennrad für Rennrad wird die klassische Bremszange vom hydraulischen Bremssattel ersetzt.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Der neue Rennrad-Trend heißt "Gravel Racing": eine etwas aufrechtere Sitzposition, breite Reifen für Naturstraßen, Scheibenbremsen und gerne auch ein 1x11-Antrieb.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Monokettenblätter sind seit langem üblich bei Querfeldeinrädern. Mit Elffach-Zahnkranz ergibt sich nun eine extrem große Übersetzungsbandbreite.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Speziell für 1x11-Antriebe entwickelt ist dieses Schaltwerk.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Speziell für 1x11-Antriebe entwickelt ist dieses Schaltwerk.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Monokettenblätter sind seit langem üblich bei Querfeldeinrädern. Mit Elffach-Zahnkranz ergibt sich nun eine extrem große Übersetzungsbandbreite.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die typische Bremsscheibe für Rennrad hat einen Durchmesser von 140 mm.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Mit griffigem Profil und viel Volumen ist dieser Reifen auf Kopfsteinpflaster eine Macht.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Das spezielle Zahnprofil dieses 1x11-Kettenblattes hält die Kette sicher am Platz, sodass eine Kettenführung überflüssig ist.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Das spezielle Zahnprofil dieses 1x11-Kettenblattes hält die Kette sicher am Platz, sodass eine Kettenführung überflüssig ist.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Scheibenbremsen haben inzwischen auch die Hochburgen der Traditionalisten erobert, nämlich Renn- und Querfeldeinrad.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Monokettenblätter sind seit langem üblich bei Querfeldeinrädern. Mit Elffach-Zahnkranz ergibt sich nun eine extrem große Übersetzungsbandbreite.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom