Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Bilder mit dem Stichwort "abenteuer"

Ergebnisse 73 - 96 von 322

Fahrradtouren durch die Pyrenäen sind immer auch geschichtsträchtig. Viele Pässe wurden schon bei den ersten Rennen der Tour de France befahren und gelten in Radsportkreisen als absolute Klassiker.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
In einer kleinen Tasche am Rahmen können bei einer Tour Wertsachen verstaut werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein GPS hilft bei der Orientierung - gerade wenn es über Schotterpisten geht und es kaum eine Beschilderung gibt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Gunnar Fehlau vom pressedienst-fahrrad durchquerte die Pyrenäen einmal von West nach Ost.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Dank Gravelbikes lassen sich auch Anstiege auf Schotter mit dem Rennrad absolvieren und somit neue Wege erkunden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Lenkerrolle, Rahmentasche und Satteltasche gehöhren zur Grundausstattung eines Bikepacking-Sets.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Gravel-Bikes sind wie ihr Name bereits verraten lässt für Schotterstraßen konzipiert. Breiten Reifen sei Dank.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Mit 1035 Metern ist der Col de Marie Blanque der westliche Einstieg für eine Pyrenäen-Querung.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Prost - auf eine gelungene Radtour.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Auf die Bremse muss Verlass sein - gerade wenn man steile und lange Abfahrten meistern muss.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Gut Ding will Weile haben - ein Lagerfeuer kann gerne etwas länger dauern.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Reifen bei Gravelbikes sind breiter als die gängigen Rennradreifen und zudem deutlich profilierter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Spezielle Bikepacking-Lenkertaschen sind so konstruiert, dass sie genau in den Rennlenker passen und beim Lenken nicht stören.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Im Hochgebirge kann das Wetter schnell umschlagen. Deshalb ist es ratsam, Akkubeleuchtung mit dabei zu haben, damit man in einem Regenschauer auch gesehen wird.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Dank Scheibenbremsen können auch steile Geländeabfahrten mit einem Gravelbike sicher absolviert werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Dank Scheibenbremsen können auch steile Geländeabfahrten mit einem Gravelbike sicher absolviert werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Bikepacking-Taschen ermöglichen ein dynamisches Fahrverhalten auch mit viel Gepäck.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Bikepacking-Taschen ermöglichen ein dynamisches Fahrverhalten auch mit etwas mehr Gepäck.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Bikepacking-Taschen ermöglichen ein dynamisches Fahrverhalten auch mit viel Gepäck.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Bikepacking-Taschen ermöglichen ein dynamisches Fahrverhalten auch mit etwas mehr Gepäck.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Bikepacking-Taschen ermöglichen ein dynamisches Fahrverhalten auch mit etwas mehr Gepäck.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das Seat-Pack nimmt nicht nur voluminöses Gepäck auf sondern dient auch als Schutzblech.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Bikepacking-Taschen sind prädestiniert für Mountainbike-Anwendungen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Gerade bei Elektronik sind wasserdichte Taschen wichtig.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom