Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Bilder mit dem Stichwort "ebike"

Ergebnisse 25 - 48 von 629

Abenteuer Bikepacking: Auf einem entsprechend belastbaren Fahrrad lässt sich in sogenannten Rahmentaschen einiges an Gepäck unterbringen, ohne dass das Fahrverhalten leidet.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
E-Bikes sind aus dem innerstädtischen Verkehr nicht mehr wegzudenken. Jedes bedeutet im Zweifelsfall ein Auto weniger auf der Straße.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
E-Bikes sind aus dem innerstädtischen Verkehr nicht mehr wegzudenken. Jedes bedeutet im Zweifelsfall ein Auto weniger auf der Straße.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
E-Bikes sind aus dem innerstädtischen Verkehr nicht mehr wegzudenken. Jedes bedeutet im Zweifelsfall ein Auto weniger auf der Straße.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Tiefeinsteiger sind als Stadtfahrräder beständig sehr gefragt. Schnell und sicher auf- und absteigen zu können ist einfach ein Sicherheits- und Komfortplus. Auch beim E-Bike.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Tiefeinsteiger sind als Stadtfahrräder beständig sehr gefragt. Schnell und sicher auf- und absteigen zu können ist einfach ein Sicherheits- und Komfortplus. Auch beim E-Bike.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Tiefeinsteiger sind als Stadtfahrräder beständig sehr gefragt. Schnell und sicher auf- und absteigen zu können ist einfach ein Sicherheits- und Komfortplus. Auch beim E-Bike.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Bewusst anders: Beim Modell "Code" des Fahrradherstellers MTB Cycletech wird am Tretlager geschaltet (Pinion-Zentralgetriebe) und am Hinterrad angetrieben.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Soll die Kette schonen und das Schalten geschmeidiger machen: Beim Modell "Code" des Fahrradherstellers MTB Cycletech wird am Tretlager geschaltet (Pinion-Zentralgetriebe) und am Hinterrad angetrieben.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Soll die Kette schonen und das Schalten geschmeidiger machen: Beim Modell "Code" des Fahrradherstellers MTB Cycletech wird am Tretlager geschaltet (Pinion-Zentralgetriebe) und am Hinterrad angetrieben.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Soll die Kette schonen und das Schalten geschmeidiger machen: Beim Modell "Code" des Fahrradherstellers MTB Cycletech wird am Tretlager geschaltet (Pinion-Zentralgetriebe) und am Hinterrad angetrieben.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Sieht gut aus, schaltet geschmeidig und schont die Kette: Beim Modell "Code" des Fahrradherstellers MTB Cycletech wird am Tretlager geschaltet und am Hinterrad angetrieben.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Speziell für alle, die im Gelände weite Wege zurücklegen wollen, hat Spezialist Haibike das "Sduro Full Seven LT 8.0" im Programm: Der im Rahmen integrierte 625 Wh-Akku kann durch einen auf dem Unterrohr gesteckten "Range Extender" mit weiteren 500 Wh ergänzt werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Für weite Wege im Gelände bietet Spezialist Haibike das "Sduro Full Seven LT 8.0": Der im Rahmen integrierte 625 Wh-Akku kann durch einen auf dem Unterrohr gesteckten "Range Extender" mit weiteren 500 Wh ergänzt werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Für weite Wege im Gelände bietet Spezialist Haibike das "Sduro Full Seven LT 8.0": Der im Rahmen integrierte 625 Wh-Akku kann durch einen auf dem Unterrohr gesteckten "Range Extender" mit weiteren 500 Wh ergänzt werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das "Goroc 2" von Hersteller Flyer ist als Crossover-Mountainbike konzipiert. Antriebsunterstützung kommt vom Panasonic-Mittelmotor GX Ultimate; Gepäckträger, Schutzbleche und Licht gehören zur Ausstattung.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
An Flyers Crossover-E-Bike "Goroc 2" ist der Panasonic-Antrieb GX Ultimate verbaut. Das Display zentral am Lenker  gibt Aufschluss über alle Fahrdaten; bedient wird der Motor über die Remote-Tasten am linken Lenkergriff.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das "Goroc 2" von Hersteller Flyer ist als Crossover-Mountainbike konzipiert. Antriebsunterstützung kommt vom Panasonic-Mittelmotor GX Ultimate; Gepäckträger, Schutzbleche und Licht gehören zur Ausstattung.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
An Flyers Crossover-E-Bike "Goroc 2" ist der Panasonic-Antrieb GX Ultimate verbaut. Das Display zentral am Lenker gibt Aufschluss über alle Fahrdaten; bedient wird der Motor über die Remote-Tasten am linken Lenkergriff.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Reifenhersteller Schwalbe bietet mit dem "Marathon E-Plus" einen Pneu mit besonders auf E-Bikes zugeschnittenen Qualitäten an. Er ist auch für die schnelle S-Klasse zugelassen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Frisch überarbeitet: Das erfolgreiche Stadt-E-Bike "Swing 3 Vario Urban" von Riese & Müller punktet u.a. mit aufrechter Sitzposition und Gepäckträgern hinten wie vorn.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Frisch überarbeitet: Das erfolgreiche Stadt-E-Bike "Swing 3 Vario Urban" von Riese & Müller punktet u.a. mit aufrechter Sitzposition und Gepäckträgern hinten wie vorn.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
E-Bike-Motorenhersteller Brose setzt bei seinen Motorgehäusen auf das Magnesiumdruckgussverfahren. So werden die Gehäuse kleiner und leichter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das "Brose Drive System" ist ein komplettes Antriebssystem für E-Bikes. Hersteller Brose bietet damit Motoren, Akkus und Steuerung, perfekt aufeinander abgestimmt. Hier eine Kontrolleinheit am Lenkergriff.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen