Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Bilder mit dem Stichwort "kind"

Ergebnisse 169 - 192 von 215

Auch Kinder erleben auf einem Liegedreirad jede Menge Fahrspaß.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Superleicht, gefedert und elegant mit innenliegendem Bremszug: Dieses Laufrad gefällt auch echten Fans der Fahrradtechnik.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Auch im städtischen Umfeld sollten Eltern dafür sorgen, dass ihre Kinder oft genug aufs Rad kommen und im sicheren Rahmen Erfahrungen sammeln können.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Wer glückliche, selbstbewusste Kinder sehen will, sollte sich unter kleinen Rad- und Laufradfahrern umschauen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Wer glückliche, selbstbewusste Kinder sehen will, sollte sich unter kleinen Rad- und Laufradfahrern umschauen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Auch in der Großstadt gibt es Schonräume, in denen kleine Kinder gefahrlos aufs Rad steigen können. Der Job der Eltern ist es, diese aufzuspüren und zu nutzen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Wenn die Eltern mit gutem Beispiel vorangehen, sehen Kinder das Tragen eines Radhelms als etwas ganz Selbstverständliches an.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Sicherheit für Kinder und ihre Fahrräder darf ruhig etwas Spielerisches haben. Dann werden Helm und Fahrradschloss für die Kleinen ganz selbstverständlich.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Sorry, aber Rosa ist bei kleinen Mädchen nun mal nach wie vor die Trendfarbe Nummer eins. Wer wollte ihnen das missgönnen...
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein gutes Zeichen dafür, dass der Kopfschutz nicht als Fremdkörper empfunden wird: Beim spiel lassen die Jungs ihn einfach auf dem Kopf. Doch wenn es aufs Klettergerüst geht, müssen Mama und Papa intervenieren.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein typischer Unfallhergang auf dem Spielplatz: zur Seite gucken und nach vorne fahren - genau auf ein Hindernis zu. Dank Fahrradhelm geht so etwas mit einem kleinen Schrecken aus.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Fahrrad oder Vierrad? Wenn Kinder lernen sollen, auf ersterem zu fahren, gehören die Stützräder abmontiert, ohne wenn und aber. Wobei geübten Laufradfahrern der Umstieg aufs Fahrrad erfahrungsgemäß recht leicht fällt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Fahrrad oder Vierrad? Wenn Kinder lernen sollen, auf ersterem zu fahren, gehören die Stützräder abmontiert, ohne wenn und aber. Wobei geübten Laufradfahrern der Umstieg aufs Fahrrad erfahrungsgemäß recht leicht fällt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Kinder freuen sich, wenn sie wichtige Aufgaben übernehmen dürfen. Auf der Radtour kann das etwa heißen, dass sie einen Teil des Gepäcks transportieren.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ob Fahrrad, Kickboard oder Skateboard: Mit einem sicheren Helm ist man auf allen Fahrzeugen gleich nochmal so flott unterwegs.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Alleine schon die altersgemäße Unachtsamkeit kleiner Kinder lässt den Fahrradhelm angeraten erscheinen. Dazu braucht es weder sonderlich ängstliche Eltern noch sehr risikofreudigen Nachwuchs.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Auf sicheren Sitz zu achten, ist beim Kinderhelm Sache der Eltern. Die Gurte müssen straff sein, der Helm darf nicht aus der Stirn nach oben geschoben werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das Aufsteigen will geübt sein, doch wenn der Bewegungsablauf einmal sitzt, kann die Fahrt im perfekten Gleichgewicht losgehen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Papa muss ja nicht alles machen! Kleine Wartungs- und Einstellarbeiten am Einrad kann man ruhig seinen Kindern überlassen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Damit man sicher und komfortabel einradeln kann, müssen Sattelhöhe und -position stimmen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Auch wenn man unzählige Male abspringen muss - irgendwann klappt's mit dem Einradfahren!
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Einradfahren schult nicht nur die Motorik, auch das Köpfchen profitiert von der ungewohnen Bewegungsweise. Und nicht zuletzt steigt das kindliche Selbstgefühl angesichts der tollen Leistung, es geschafft zu haben.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Aufsteigen aufs Einrad in drei Bildern: Dann belastet man das Pedal und bringt den Körper nach vorne, um das Einrad aufzurichten.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Aufsteigen aufs Einrad in drei Bildern: Zuerst stellt man den Fuß aufs Pedal und bringt den Sattel in Position.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom