Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Bilder mit dem Stichwort "sicherheit"

Ergebnisse 121 - 144 von 1649

Eine robuste Hartschale mit großen Lüftungsöffnungen kennzeichnet einen der mit 400g aktuell leichtesten Fahrradhelme auf dem Markt, den "Hyban 2.0" von Abus. Ein Rücklicht ist integriert, das Verstellsystem lässt Raum für einen Zopf.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Eine robuste Hartschale mit großen Lüftungsöffnungen kennzeichnet einen der mit 400g aktuell leichtesten Fahrradhelme auf dem Markt, den "Hyban 2.0" von Abus. Ein Rücklicht ist integriert, das Verstellsystem lässt Raum für einen Zopf.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Eine robuste Hartschale mit großen Lüftungsöffnungen kennzeichnet einen der mit 400g aktuell leichtesten Fahrradhelme auf dem Markt, den "Hyban 2.0" von Abus. Ein Rücklicht ist integriert, das Verstellsystem lässt Raum für einen Zopf.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Auch Fahrradklingeln gibt es in unterschiedlichen Designs. Diese ist von Nutcase und gibt sich einen fröhlichen Holzimitat-Anstrich.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Ob sie auch besonders erfrischend klingelt ist noch die Frage, aber aussehen tut diese Fahrradklingel schon sehr zitronig (Hersteller: Nutcase).
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Ein Reifen mit speziellem Pannenschutz ist der Road Cruiser Plus von Hersteller Schwalbe. Eine 3 mm starke Einlage schützt gegen Durchstiche.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Gehört aktuell zur vollständigen Ausrüstung für eine Radtour: der Mundschutz. Dieser ist von Fahrer Berlin und heiß waschbar. Er schützt nicht nur im Gespräch vor fliegenden Tröpfchen, sondern auch im Stadtverkehr vor Staub.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Gehört aktuell zur vollständigen Ausrüstung für eine Radtour: der Mundschutz. Dieser ist von Fahrer Berlin und heiß waschbar. Er schützt nicht nur im Gespräch vor fliegenden Tröpfchen, sondern auch im Stadtverkehr vor Staub.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Gehört aktuell zur vollständigen Ausrüstung für eine Radtour: der Mundschutz. Dieser ist von Fahrer Berlin und heiß waschbar. Er schützt nicht nur im Gespräch vor fliegenden Tröpfchen, sondern auch im Stadtverkehr vor Staub.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die generelle Reduzierung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit innerörtlich auf 30 km/h wäre ein großer Schritt für die Sicherheit von Radverkehr und Fußgängern. Es bleibt vorerst aber bei extra ausgewiesenen 30-Zonen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die generelle Reduzierung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit innerörtlich auf 30 km/h wäre ein großer Schritt für die Sicherheit von Radverkehr und Fußgängern. Es bleibt vorerst aber bei extra ausgewiesenen 30-Zonen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Für den deutschen Straßenverkehr sind beleuchtungstechnische Komponenten (Scheinwerfer, Rücklicht, Dynamo, Akku-Licht etc.) nur dann zugelassen, wenn sie das deutsche Prüfzeichen tragen: eine Wellenlinie, sowie eine vom Kraftfahrt-Bundesamt vergebene Zahl mit vorangestelltem Buchstaben K.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Während sich bei Alltagsfahrern immer mehr Fahrradhelme durchsetzen, die eine geschlossenere und der Kopfrundung folgende Form haben, bleiben im Sportbereich geringer Luftwiderstand und gute Durchlüftung das Maß der Dinge.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Umstieg auf ein E-Bike? Lange nicht Fahrrad gefahren und nun mit einem E-Bike wieder einsteigen? Gute Idee! Aber dazu sollten Sie sich auch ein Fahrsicherheitstraining gönnen: Mit Motor ist anders als ohne.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Umstieg auf ein E-Bike? Lange nicht Fahrrad gefahren und nun mit einem E-Bike wieder einsteigen? Gute Idee! Aber dazu sollten Sie sich auch ein Fahrsicherheitstraining gönnen: Mit Motor ist anders als ohne.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Umstieg auf ein E-Bike? Lange nicht Fahrrad gefahren und nun mit einem E-Bike wieder einsteigen? Gute Idee! Aber dazu sollten Sie sich auch ein Fahrsicherheitstraining gönnen: Mit Motor ist anders als ohne.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Umstieg auf ein E-Bike? Lange nicht Fahrrad gefahren und nun mit einem E-Bike wieder einsteigen? Gute Idee! Aber dazu sollten Sie sich auch ein Fahrsicherheitstraining gönnen: Mit Motor ist anders als ohne.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Umstieg auf ein E-Bike? Lange nicht Fahrrad gefahren und nun mit einem E-Bike wieder einsteigen? Gute Idee! Aber dazu sollten Sie sich auch ein Fahrsicherheitstraining gönnen: Mit Motor ist anders als ohne.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Umstieg auf ein E-Bike? Lange nicht Fahrrad gefahren und nun mit einem E-Bike wieder einsteigen? Gute Idee! Aber dazu sollten Sie sich auch ein Fahrsicherheitstraining gönnen: Mit Motor ist anders als ohne.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Umstieg auf ein E-Bike? Lange nicht Fahrrad gefahren und nun mit einem E-Bike wieder einsteigen? Gute Idee! Aber dazu sollten Sie sich auch ein Fahrsicherheitstraining gönnen: Mit Motor ist anders als ohne.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Umstieg auf ein E-Bike? Lange nicht Fahrrad gefahren und nun mit einem E-Bike wieder einsteigen? Gute Idee! Aber dazu sollten Sie sich auch ein Fahrsicherheitstraining gönnen: Mit Motor ist anders als ohne.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Umstieg auf ein E-Bike? Lange nicht Fahrrad gefahren und nun mit einem E-Bike wieder einsteigen? Gute Idee! Aber dazu sollten Sie sich auch ein Fahrsicherheitstraining gönnen: Mit Motor ist anders als ohne.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Fahrsicherheit kann man lernen: Vor allem für Neueinsteiger oder Menschen, die lange nicht per Fahrrad unterwegs waren, ist das E-Bike eine häufig unterschätzte Herausforderung. Ein Training hilft da schnell weiter!
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom