Menü ☰ ☰ Login
& Suche

All-Mountain-Reifen für 27,5 Zoll in Überbreite: Nobby Nic

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr 2016, etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Schwalbe
Modelljahr: 2016
Lieferbar ab: Frühjahr 2016
Kategorie: Komponente

Hintergrund:
Mit dem „Nobby Nic“ in der Variante B+ überträgt Schwalbe eine der aktuell spannendsten Entwicklungen im Mountainbike-Bereich auf einen Reifen, der seit Jahren Maßstäbe setzt.

Kommentar:
„Die auch als 650B bezeichnete Zwischengröße 27,5 Zoll folgte den mittlerweile etablierten 29-Zoll-Reifen und stand bisher immer etwas in deren Schatten – nicht deutlich genug konnte sich der neue Standard vom althergebrachten 26-Zöller absetzen. Mit der Einführung von Übergrößen bis zu drei Zoll Breite hat sich das schlagartig geändert: B+ stößt unter Geländefahrern auf große Aufmerksamkeit. Der populäre Nobby Nic bringt jetzt seinen wirklich großen Namen ins Spiel.“

(Heiko Truppel, Redakteur pressedienst-fahrrad)

Details:

  • 27,5‑Zoll-Faltreifen in neuen Breiten 2,8 Zoll und 3,0 Zoll
  • Verstärkte Seitenwände
  • Tubeless Easy-Technologie: Umbau ist einfacher und schneller, Dichtmilch ist erforderlich
  • Bis 120 kg Fahrergewicht

Material: Gummimischungen Pace Star für Cross-Country-Einsatz und Trail Star für Enduro und Freeride

Farbe(n): Schwarz

Gewicht: 860 g (2,8 Zoll), 910 g (3,0 Zoll)

Preis: 64,90 Euro

Weiterführende Links beim pd‑f:
Tubeless-Einmaleins: Der Fahrradreifen ohne Schlauch


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen