Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Winziges Teil mit gigantischer Wirkung: Bottomless Tokens

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr 2016, etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Sram
Modelljahr: 2016
Lieferbar ab: Bereits im Fachhandel erhältlich
Kategorie: Komponente

Hintergrund:
Mit der Einführung der wechselbaren Einsätze namens „Bottomless Tokens“ für seine aktuellen Federgabeln erlaubt der Federungsspezialist Rock Shox seinen Kunden, wesentliche Tuningmaßnahmen selbst auszuführen. Er ermuntert sie sogar dazu. Das kommt einer kleinen Revolution im Stillen gleich, denn nach Jahren, in denen hier eher galt, „wer Hand anlegt, verliert die Garantie“, ist das ein Meilenstein der alltagstauglichen Nutzerfreundlichkeit. Neben den externen Einstellmöglichkeiten für Federhärte (über den Luftdruck) und Dämpfung (Zug‑, Druckstufe und dreistufige Plattform), ermöglichen die aktuellen Federgabeln aus Illinois mit den Tokens auch die genaue Anpassung der Kennlinie: Das Einschrauben einer gewünschten Zahl an Tokens in die Luftkammer der Federgabel erlaubt ein exaktes Abstimmen der Federcharakeristika von linear bis progressiv – einfach über die Veränderung des Volumens. Hiervon profitieren sehr leichte, schwere oder aktive Fahrer. Was kompliziert klingt, ist dank hervorragend umgesetzter Bedienungsanleitungen, Video-Tutorials und Explosionszeichnungen auch für weniger geübte Schrauber ohne Profiwerkstatt in wenigen Minuten erledigt. Die Tokens finden sich im Lieferumfang vieler Gabeln und können auch für 3,99 Euro nachgekauft werden.

Kommentar:
„Ich habe wirklich keine goldenen Schrauberhände. Der Einbau der Tokens geht jedoch so genial einfach vonstatten, dass es zum Experimentieren einlädt. Die Unterschiede sind dabei jederzeit nachvollzieh- und erfahrbar. Nehme ich also zwei Tokens oder drei? Die Antwort liegt auf dem Trail.“

(Arne Bischoff, pressedienst-fahrrad)

Details:

  • Im Lieferumfang der meisten aktuellen Rock-Shox-Federgabeln enthalten
  • Als Zubehör separat in drei Varianten erhältlich
  • Zum Einbau werden 24er-Nuss, ein 8‑mm-Inbus und ggf. ein 3‑mm-Inbus benötigt

Preis: Im Lieferumfang enthalten, als Nachrüstteil ab 3,99 Euro pro Stück erhältlich

Weiterführende Links beim pd‑f:
Typenkunde Mountainbike


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen