Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Innovative Sicherung für Laufräder und Sattel: Nut-Fix

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr 2017, etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Abus
Modelljahr: 2017
Lieferbar ab: Frühjahr 2017
Kategorie: Komponente

Hintergrund:
Mit der „NutFix“-Reihe zeigt der Sicherheitsspezialist Abus ein gänzlich neues Produktsegment in seinem 2017er-Sortiment. Es handelt sich um Diebstahlsicherungsmuttern für die Laufräder und den Sattel. Die klassischen Muttern oder Schnellspanner an Laufradachsen und Sattelstützenbolzen werden einfach durch „NutFix“ ersetzt. Die Verschraubungen lassen sich mit handelsüblichen Maulschlüsseln öffnen – die Muttern werden allerdings von einer Kappe verdeckt, die nur dann von der Mutter gezogen werden kann, wenn die Achse oder Schraube vertikal ausgerichtet ist. Sprich, das Fahrrad muss zur Demontage liegen. Genau das ist der Clou des Konzepts: Ist das Fahrrad an einem festen Gegenstand, etwa einem Radparker, angeschlossen und lässt sich somit nicht auf die Seite legen, so sind die Bauteile auf einfache Weise und ohne weiteres aufwendiges Anschließen gesichert. Nut-Fix gib es für Vollachsen ab 29,95 Euro, für Sattelstützenbolzen (inkl. Schelle für die vier gängigsten Sattelrohrdurchmesser) ab 35,95 Euro und als Schnellspannachsen-Set für 44,95 Euro ab Frühjahr 2017 im Handel. Sechs Eloxal-Farben sind wählbar.

Kommentar:
„Die Idee ist so einfach wie genial, für einen internen Sperrmechanismus die Schwerkraft zu nutzen. Andere Systeme nutzen bisher Sonderschlüssel, die verloren gehen konnten oder auch mit einer Zange zu öffnen waren. Nun gibt es eine schlaue Alternative für Nutzer hochwertiger Nabenschaltungen, Nabendynamos oder Sättel.“

(H. David Koßmann, pressedienst-fahrrad)

Details:

  • Sicherungsmuttern für Laufräder (Vollachse und Schnellspanner) sowie Sattelstützen
  • Zu öffnen mit Maulschlüsseln am liegenden Rad

Größen:
– Vollachsmutter M9, M10 und 3/8 Zoll
– Schnellspannsachsen 100 und 135 mm
– Sattelstützenschellen in Durchmessern 28,6 mm, 30,0 mm, 31,8 mm und 34,9 mm

Material: Aluminium, Edelstahl

Farbe(n): Sechs Eloxal-Töne der Kappe: Silber, Schwarz, Blau, Violett, Rot, Orange

Gewicht: ab 31 g

Preis: 29,95 Euro (Vollachsmuttern), 35,95 Euro (Sattelstützenschelle), 44,95 Euro (Schnellspannachsenset)


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen