Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Eine Scheibenbremse für Härtefälle: Code

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr 2018, etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Sram
Modelljahr: 2018
Lieferbar ab: Bereits im Fachhandel erhältlich
Kategorie: Komponente

Hintergrund:
Die Technik aus der vielleicht extremsten Variante des Radsports bringt Sram mit der Scheibenbremse „Code“ nun in Serie zum Endverbraucher. Denn auf den extrem steilen und schnellen Strecken des MTB-Downhill-Weltcups ist brachiale Bremskraft genauso gefordert wie gute Dosierbarkeit. Schließlich will kein Mountainbiker mit blockierenden Rädern in den nächsten Baum rauschen. Die zweite Auflage der Code soll allerdings nicht nur Downhill-Biker glücklich machen, sondern auch E‑Biker, die bei möglichen Systemgewichten deutlich jenseits der 100 Kilogramm ähnlich hohe Anforderungen an ihre Bremsen haben. „Die Bedürfnisse von E‑Bikern und Downhill-Sportlern in Sachen Bremsen sind überraschend gleich. Hohe Geschwindigkeiten, hohe Kräfte, Dreck und Nässe“, weiß auch Carsten Wollenhaupt von Sram und ergänzt, „deshalb haben wir uns entschieden, die neue Bremse auch im E‑Bike-Bereich zu positionieren.“ Die Vierkolbenbremse mit großen Scheiben ist bereits im Handel erhältlich und kostet ab 170 Euro das Stück.

Kommentar:
„Power is nothing without control – so warb vor vielen Jahren ein Hersteller von Autoreifen für seine Produkte. Und was soll ich sagen? Sie haben recht. Deswegen finde ich die Code ein tolles Produkt. Mit ihr kann man hohe Bremskräfte sehr dosiert auf den Boden bringen.“

(Arne Bischoff, pressedienst-fahrrad)

Details:

  • Hydraulische Vierkolben-Scheibenbremse
  • Organische oder sintermetallene Bremsbeläge
  • Hebelweite und Druckpunkt werkzeuglos einstellbar (Variante RSC)
  • Kugelgelagerter Hebel für bessere Dosierbarkeit (Variante RSC)
  • Matchmaker-Anbindung an Schalthebel für aufgeräumtes Cockpit

Farbe(n): Schwarz

Gewicht: ab 433 g

Preis: ab 170 Euro/Stück

Weiterführende Links beim pd‑f:
Typenkunde Mountainbike


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen