Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Komfortabler Kinderanhänger: Kid Plus

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr 2018, etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Croozer
Lieferbar ab: 2018, Quartal 1

Hintergrund:
Für 2018 überarbeitete Anhängerspezialist Croozer aus Köln seine gesamte Produktpalette, darunter auch den gefederten Kindertransporter „Kid Plus“. Optisch unterscheidet sich der Anhänger von seinem Vorgänger durch eine sportlichere Silhouette und eine neue Farbgebung. Auf den zweiten Blick lässt sich der neue Stoßfänger erkennen, der das Anschließen des Anhängers mit einem Fahrradschloss entscheidend vereinfacht. Der Grundrahmen des Kid Plus wurde gänzlich neu gestaltet, was zum einen ein Kilogramm Gewicht sparen soll. Zum anderen wird der neue Rahmen nicht mehr geschweißt, sondern genietet, wodurch laut Hersteller die Maßhaltigkeit erhöht wird, was etwa zum spielfreien Falten des Anhängers beitragen soll. Drittens wurde die Schwerpunktlage des Anhängers verbessert, wodurch er sich ausgewogener fahren lasse. Weitere Neuheiten des Modelljahres 2018 sind ein leicht zu bedienendes Fünfpunkt-Gurtsystem, Fensterfolien mit UV-Schutz und ein neuer Babysitz für Kinder bis zum ca. zehnten Lebensmonat. Das integrierte Beleuchtungssystem entspricht der seit Anfang 2018 gültigen StVZO-Regelung für Fahrradanhänger. Der Kid Plus ist als Ein- und Zweisitzer ab Frühjahr 2018 für 849 Euro bzw. 899 Euro im Handel erhältlich.

Kommentar:
„Ich freue mich schon auf die ersten gemeinsamen Fahrten mit meiner kleinen Tochter im neuen Kid Plus. Das überarbeitete, sportlichere Design und auch die praktischen Lösungen klingen vielversprechend. Insbesondere, weil die nervige Frickelei beim Anschließen deutlich erleichtert wird. Auf diese Umsetzung haben viele junge Familien sehnlichst gewartet.“

(Thomas Geisler, pressedienst-fahrrad)

Highlights:

  • Gefederter Kindertransporter, wahlweise mit einem oder zwei Sitzen
  • Integriertes Sensorlicht mit Dämmerungs- und Bewegungssensor Click & Flash
  • Auf Knopfdruck lösbare Klickverbindungen Click & Crooz
  • Serienmäßig Lichtschutzfensterfolien (UPF 80+)
  • Für jedes Fahrrad passende Kupplungen (z. B. für Steckachsen)
  • Stoßfänger zum einfachen und sicheren Anschließen des Anhängers
  • Ausrüstung für Nutzung als Fahrradanhänger, Buggy und geländegängiger Jogger im Lieferumfang enthalten
  • Optionales Zubehör: Babysitz für altersgerechten Transport ab dem ersten Monat, Sitzeinlage u. v. m.

Preis: ab 849 Euro

Weiterführende Links beim pd‑f:
Radverkehr 2018 – Sicher dank Licht und Schloss
Themenblatt: Kinderanhänger & Co.
Ein Licht geht auf – Neuregelungen bei Fahrradbeleuchtung


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen