Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Reisen auf breiten Reifen: Nevada

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr 2018, etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Winora

Hintergrund:
Winora benennt seine Trekkingräder gerne nach US-Bundesstaaten. Das neuste Mitglied der Serie hört auf den Namen „Nevada“. Der Bundesstaat ist für seine rauen Pisten bekannt. Kein Wunder also, dass das Rad auf äußerst breiten, komfortablen 27,5‑Zoll-Reifen von Schwalbe rollt. Zusätzlich sorgt eine Luftfedergabel mit 63 Millimeter Federweg für Fahrkomfort. Eine 30-Gang-Kettenschaltung, Scheibenbremsen sowie ein Frontscheinwerfer von Busch & Müller machen das Trekking-Rad abenteuerfit. „Auch abseits von befestigten Straßen ist man mit dem Nevada sehr komfortabel und schnell unterwegs“, meint Florian Niklaus, Produktmanager bei Winora. Das schwarz-moos-matte Nevada wird als Herrenvariante in vier und als Damenversion in drei unterschiedlichen Rahmenhöhen angeboten. Es ist ab Herbst 2017 im Fachhandel für 1.299 Euro erhältlich.

Kommentar:
„Mitten in Nevada liegt Las Vegas. Doch das Nevada von Winora hat nichts mit Glücksspiel zu tun. Das Rad ist grundsolide ausgestattet und macht auch einmal einen Abstecher auf ruppigen Pisten mit. Ich würde einiges auf diese Karte setzen.“

(Thomas Geisler, pressedienst-fahrrad)

Highlights:

  • hydroformed Aluminium 6061 Rahmen mit Tapered-Steuer- und Sitzrohr
  • 30-Gang-Schaltung
  • Scheibenbremsen
  • Hohlkammer-Aluminiumfelgen

Preis: 1.299 Euro


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen