Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Allround-MTB-Reifen mit klassischer Optik: Nobby Nic Classic-Skin

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr , etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Schwalbe
Lieferbar ab: Bereits im Fachhandel erhältlich

Hintergrund:
Reifenhersteller Schwalbe hat seinen Mountainbike-Reifen „Nobby Nic“ für 2018 in drei zusätzlichen Varianten „Classic Skin“ mit beige-farbener Seitenwand im Angebot. Damit folgt der Reifenspezialist einem Stiltrend der letzten Jahre, der die typische Optik von Mountainbikes der 1980er- und 1990er-Jahre zumindest an den Reifen wieder aufleben lässt. Schwalbe bringt den Reifen deshalb auch in der bei Neurädern weitgehend ausgestorbenen Laufradgröße 26 Zoll, was diejenigen Mountainbiker freuen dürfte, die immer noch großen Gefallen an älteren Rädern haben. Denn nach 20 Jahren sind alte, schicke Reifen nur noch selten fahrbar. Doch auch für die heute verbreiteten Raddurchmesser 29 sowie 27,5 Zoll ist der der Nobby Nic erhältlich. Um dem universellen Anspruch möglichst vieler Biker gerecht zu werden, wurde er mit der Gummimischung Speedgrip Compound versehen, welche einen Kompromiss aus Haltbarkeit, Rollwiderstand und Traktion bieten soll. Alle drei Reifengrößen sind in der Breite 2,25 Zoll erhältlich und kosten je 57,90 Euro.

Kommentar:
„Ich wurde Anfang der Neunziger Mountainbike-sozialisiert und bei mir rennen Skinwall-Reifen offene Türen ein. Es gibt eben nur wenige Räder, die optisch nicht von solchen Reifen profitieren. Guter Style verbunden mit moderner Gummimischung? Klar, immer her damit! Ein bisschen schade ist allerdings, dass der Reifen nicht für Tubeless gemacht ist.“

(H. David Koßmann, pressedienst-fahrrad)

Highlights:

  • Universeller MTB-Faltreifen mit klassischer Anmutung
  • Größen: 26, 27,5 und 29 Zoll, jeweils in Breite 2,25 Zoll
  • Gummimischung Speed Grip Compound
  • Nicht Tubeless-geeignet
  • Lite-Skin-Karkasse
  • Gewicht 570, 600 bzw. 680 g (entsprechend Größe)

Preis: 57,90 Euro

Weiterführende Links beim pd‑f:
(E-)Mountainbike 2018 – Trendsport unter Strom
Sechs Tipps für mehr Spaß mit dem Mountainbike
Vom Alleskönner zum Spezialisten
Reifen-Tuning für Experten


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen