Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Faltbarer Fahrradständer: Hobo Fold Flat


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Cycloc
Lieferbar ab: 2019, Quartal 4

Hintergrund:
Cycloc, britischer Anbieter von Fahrradunterbringung, bringt 2020 eine neue, faltbare Version seines Ständers Hobo auf den Markt. Der „Hobo Fold Flat“ funktioniert nach bewährtem Prinzip: Räder mit hohler Kurbelwelle lassen sich auf das obere Ende des Ständers stecken und stehen durch den stabilen Dreiecksfuß sicher. Die Ständer sieht man oft im Fahrerlager von Rennen, denn sie sind ideal, um letzte Einstellungen vorzunehmen oder die Räder nach dem Einsatz zu putzen. Aufgrund des langen oberen Arms lässt der Ständer genügend Platz für Kurbelumdrehungen bei montierten Pedalen. Bisherige Versionen des Ständers nahmen beim Transport viel Platz weg; die neue Variante ist zusammengeklappt nur noch 35 mm breit, das entspricht dem Durchmesser des Rohrs. Für die unterschiedlichen Innenlagerwellen bietet Cycloc drei verschiedene Hülsen an: 12, 18 und 20 Millimeter. Der Hobo Fold Flat nimmt maximal 35 Kilogramm schwere Räder auf, eignet sich also auch für E‑Bikes. Der Ständer kommt in mehreren Farben zum Jahreswechsel 2020 in die Läden, der Preis stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

Kommentar:
„Ich nutze das Vorgängermodell schon länger und gerne, nämlich zum Abstellen und Putzen der Bikes zuhause. Mitgenommen hab ich ihn bisher noch nicht und das durchaus schon bedauert. Mit dem neuen Hobo wird sich das endlich ändern!“

(H. David Koßmann, pressedienst-fahrrad)

Highlights:

  • Mobiler Fahrradständer mit Innenlageraufnahme
  • Für Reparaturen, Reinigung oder Unterbringung
  • Flach zusammenlegbar
  • Aluminiumrohr mit 35 mm Durchmesser
  • Adapterhülsen für unterschiedliche Innenlager im Lieferumfang (12, 18 und 20 mm)
  • Stabiler Dreiecksfuß
  • Maximale Belastung: 35 kg

Preis: Stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest

Weiterführende Links beim pd‑f:
Die Radtouren-Saison 2020 kann beginnen
Online-Pressemappe zum Fahrradsommer 2019
Typenkunde – Mountainbike
Federgabel und Dämpfer beim MTB einstellen – so geht’s!


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen