Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Sportlich-leichtes Kinderrad: S‑Pro 16


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Puky
Lieferbar ab: 2020, Quartal 1

Hintergrund:
Neu für 2020 stellt Kinderradspezialist Puky eine Reihe leichter Kinderräder für Spiel und Sport vor. Den Einstieg macht das „S‑Pro 16“ mit 16-Zoll-Laufrädern, Singlespeed und Rücktritt. Es ist geeignet für Kinder ab etwa vier Jahren oder einem Meter Körperhöhe, bzw. 40 bis 50 Zentimeter Schrittlänge. Bei aller sportlichen Linie wird trotzdem auf kindgerechte Ergonomie geachtet. Einzelne Komponenten wie Pedale, Bremshebel und Kurbellängen sind an die kindliche Ergonomie angepasst. Ein optisch und im Gewicht reduzierter Kettenschutz schützt Hosenbeine und neugierige Finger. „Bei der S‑Pro Serie geht es um sichere, leichte aber auch stabile Bikes für sportliche Kids. Wir haben bei der Entwicklung großen Wert darauf gelegt, dass die Gewichtsoptimierung nicht zu Lasten der Stabilität und damit der Sicherheit geht“, erklärt Produktmanager Markus Krebber von Puky. Folgerichtig sind weitere Versionen für größere Kinder ab fünf, sechs und acht Jahren mit den respektiven Laufradgrößen 18, 20 und 24 Zoll erhältlich. Die S‑Pro-Modell sind in drei verschiedenen Farbkombinationen ab Frühjahr 2020 erhältlich. Das S‑Pro 16 kostet 299,99 Euro.

Kommentar:
„Beim Kinderrad wird bekanntlich gerne vom Kompromiss gesprochen: Die Kinder wollen es sportlich, die Eltern möglichst sicher. Jetzt scheint Puky den richtigen Kompromiss gefunden zu haben: Ein leichtes, ergonomisch passendes Bike, das mit seinem Gewicht mehr Spaß macht. Ich würde sofort eines der Räder kaufen, wenn die Kinder nicht noch zu jung wären.“

(Thomas Geisler, pressedienst-fahrrad)

Highlights:

  • Leichtes Kinderrad mit Aluminiumrahmen und ‑gabel
  • Kindgerechte, ergonomische Ausstattung (Kurbeln, Lenker, Griffe, Bremsgriffe)
  • Passend ab 4 Jahren bzw. 100 cm
  • Singlespeed mit Übersetzung 28/15 und Rücktritt
  • Kindgerechte V‑Brakes vorn und hinten
  • Ahead-Lenkervorbau
  • Standardausstattung: Klingel, Seitenständer, Reflektoren
  • Maximales Fahrergewicht: 60 kg
  • Gewicht: 5,9 kg (ohne Pedale)

Preis: 299,99 Euro

Weiterführende Links beim pd‑f:
Es lebe der Sport – Renner & MTBs für 2020
Online-Pressemappe zum Fahrradsommer 2019
Typenkunde – Kinderfahrzeuge
Fahrradschule für Kinder und Eltern


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen