Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Komplett ausgestattetes Kinderrad: Dash 24 7‑Gang


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Winora
Lieferbar ab: Bereits im Fachhandel erhältlich

Hintergrund:
Mit dem „Dash 24 7‑Gang“ präsentiert der Schweinfurter Hersteller Winora für die Fahrradsaison 2019 ein Alltagsrad für Kinder ab ca. acht Jahren. Für Sicherheit auf dem Schulweg sorgen eine fest installierte Beleuchtungsanlage mit Nabendynamo, Reifen mit Reflexstreifen, ein Mittelständer, V‑Brakes vorne und hinten sowie Schutzbleche. Neben Fahrten auf Asphalt laden die profilierten 24-Zoll-Reifen auch zu Abstechern auf Schotter- und Waldwege ein. Für zusätzlichen Fahrkomfort sorgt dabei eine Federgabel mit Stahlfeder und einem Federweg von 50 Millimetern. Die sieben Gänge der Nexus-Nabenschaltung bieten ein für Kinderräder breites Übersetzungsspektrum. Die Gänge sind einfach und intuitiv per Drehgriff zu schalten. Wahlweise wird das Dash 24 auch mit Drei-Gang-Nabenschaltung (429 Euro) oder 21-Gang-Kettenschaltung angeboten (399 Euro). Das Dash 24 mit dem auffälligen grünen, sportlichen Trapez-Aluminiumrahmen ist bereits im Fachhandel erhältlich und kostet in der Sieben-Gang-Variante 499 Euro.

Kommentar:
„Das Dash 24 ist ein Kompromissrad für den Familienfrieden: Einerseits sportlich-schick genug für den richtigen Auftritt und Ausflüge in den Wald, andererseits voll ausgestattet für einen sicheren Schulweg. So sind beim Fahrradkauf alle Wünsche unter einen Hut gebracht.“

(Thomas Geisler, pressedienst-fahrrad)

Highlights:

  • Komplett ausgestattes Kinderrad mit sportlichem Trapezrahmen
  • Profilierte, reflektierende 24-Zoll-Reifen
  • Für Kinder ab acht Jahren bzw. 130 cm Körpergröße
  • Wahlweise Drei- oder Sieben-Gang-Nabenschaltung oder 21-Gang-Kettenschaltung
  • Federgabel mit 50 mm Federweg
  • Fest installierter 20-Lux-Scheinwerfer

Preis: 499 Euro

Weiterführende Links beim pd‑f:
Kinderrad 2019: Alltag und Sport für jedes Alter
Online-Pressemappe zum Fahrradfrühling 2019
Typenkunde Kinderfahrzeuge: Spielend lernen auf zwei Rädern
Kinderfahrzeuge schenken – das gilt es zu beachten


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen