Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Monstercrosser mit Abenteuerlust: Fire Road Rage 6.9 LC U


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Ghost
Lieferbar ab: Bereits im Fachhandel erhältlich

Hintergrund:
Das „Fire Road Rage 6.9 LC U“ des oberpfälzischen Herstellers Ghost ist ein Rennlenker-Abenteuerrad für Mountainbiker: in jedem Punkt ein Mountainbike – eben bis auf den Lenker. So kommt das Fire Road Rage mit üppigen und zudem profilierten Reifen in 29 x 2,0 Zoll, hydraulischen Scheibenbremsen (180 Millimeter vorn und 160 hinten) und Elf-Gang-Schaltung von Sram. Der aufwendig konstruierte und leichte Carbonrahmen integriert alle Bremsleitungen und den Schaltzug, ist für Teleskopstützen vorbereitet und bietet reichlich Möglichkeiten zur Montage von Bikepacking-Equipment. Das Fire Road Rage ist in vier Rahmengrößen erhältlich und kostet 2.599 Euro. Mit dem gleichen Rahmen bietet Ghost auch das Modell Endless Road Rage mit 27,5‑Zoll-Bereifung an.

Kommentar:
„Das Fire Road Rage ist die moderne Interpretation eines Monstercrossers. Seine Reifen und üppige Bodenfreiheit rufen nach ruppigem Terrain. Schlau finde ich das Prinzip des hochwertigen Rahmens mit günstiger Aluminium-Ausstattung, so lässt er sich wunsch- und einsatzgemäß tunen.“

(H. David Koßmann, pressedienst-fahrrad)

Highlights:

  • Gravel-Bike mit Mountainbike-Stammbaum
  • Carbonrahmen und ‑gabel
  • Viele Ösen für Gepäck an Rahmen und Gabel
  • Hydraulische Scheibenbremsen Sram Apex
  • Kettenschaltung Sram Rival 1 x 11
  • Bereifung 29 x 2,0 Zoll
  • Gewicht: 9,9 kg (Größe M)

Preis: 2.599 Euro

Weiterführende Links beim pd‑f:
Gravel – Breite Reifen und Rennlenker 2020
Online-Pressemappe zum Fahrradfrühling 2020
Typenkunde – Rennrad
Gravel-Bike – mit dem Rennrad über Stöckchen und Steinchen


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen