Natürliche Energiespender für unterwegs
15.07.2021

Chimpanzee: Energieriegel ohne Zusatzstoffe

Chimpanzee

Einspieler Natürliche Energiespender für unterwegs
Infos in Häppchen
  • Energieriegel in verschiedenen Geschmacksrichtungen
  • hoher Anteil an Proteinen und Ballaststoffen
  • größtenteils vegan
  • natürliche Zutaten
  • ohne Konservierungsstoffe und Gentechnik
  • ab 2 Euro
  • bereits erhältlich
Energiespender für sportliche Touren

Der tschechische Hersteller Chimpanzee bietet mit seinen Riegeln Radfahrer:innen und anderen Sportler:innen Energie für Freizeit und Training. Ihr Anteil an Ballaststoffen und Proteinen variiert je nach Sorte. Im Mittelpunkt stehen dabei natürliche Zutaten, die ohne Konservierungsstoffe, Transfette und Gentechnik auskommen; zudem sind die Riegel zum größten Teil vegan. Je nach sportlicher Aktivität sollte man darauf achten, welche Art von Riegel man zu sich nimmt. Bei Wettkämpfen eignen sich etwa Riegel mit einem geringen Fettanteil und leicht verdaulichen Fetten. Bei längeren Belastungen ist die regelmäßige Zufuhr aus kurz- bis langfristigen Kohlenhydraten für den Körper wichtig, wie sie zum Beispiel die Riegel bieten, die Haferflocken, Trockenfrüchte und Sirup beinhalten. Die Energieriegel sind in Deutschland über Sport Import erhältlich und kosten einzeln 2 Euro und in der Großpackung ab 39,90 Euro (20 Stück à 55 Gramm).

Zum Hersteller

„Bei Radtouren oder längeren Läufen sind Riegel für mich ein Muss. Ich brauche dann etwas Leichtes, das mir Energie spendet und mir vor allem schmeckt. Ich habe mich hier noch nicht durch alle Sorten getestet, aber ‚Dattel und Schokolade‘ finde ich schonmal ziemlich lecker. Außerdem staubt der Riegel nicht im Mund, sondern ist angenehm saftig.“

Alexander Giebler
Bildergalerie

Inhalt komplett herunterladen