Fahrspaß offroad und in der Stadt.
13.10.2022

Trailbike für jedes Terrain: Moterra Neo EQ (Cannondale)

Einspieler Fahrspaß offroad und in der Stadt.
In Aller Kürze
  • Bosch Smart System mit 750-Wh-Akku und Performance-Line-CX-Motor
  • Federgabel mit 150 mm Federweg
  • tiefer Schwerpunkt für verbessertes Fahrverhalten
  • moderne Geometrie mit moderatem Steuerwinkel
  • integrierter Gepäckträger, Seitenständer und Mudguard
  • Lichtanlage
  • absenkbarer Sattel
  • in vier Größen erhältlich
  • UVP: ab 6.199 Euro

„Ich kann mit diesem E‑MTB völlig straßenverkehrskonform erst ins Büro pendeln und auf dem Weg nach Hause über die Trails flitzen. Ein echter Alleskönner – ein sehr bequemer noch dazu.“

Annette Feldmann
Modellreihe erweitert: das Moterra Neo EQ

Mit dem „Moterra Neo EQ“ erweitert Cannondale die Modellreihe um ein alltagsfähiges E‑MTB. Ausgestattet mit Gepäckträger, Schutzblechen, Seitenständer und Lichtanlage soll das Rad nicht nur auf Touren oder im Gelände, sondern auch in der Stadt und auf Fahrten ins Büro oder zum Einkaufen Spaß machen. Das Moterra EQ ist mit einem Bosch-Perfomance-Line-CX-Antrieb sowie einer zwölffach Shimano-Deore-Schaltung und hydraulischen Scheibenbremsen ausgestattet. Das Rad ist in vier Rahmengrößen erhältlich und kostet 6.199 Euro.

Zum Hersteller

Bildergalerie

Mehr zum Thema E‑MTB

Inhalt komplett herunterladen