Neuer Riemen für E-Bikes mit Mittelmotor
05.07.2022

Marktführer erweitert Sortiment: CDC-Riemen

Gates

Einspieler Neuer Riemen für E-Bikes mit Mittelmotor
In Aller Kürze
  • Riemen speziell für Mittelmotoren mit wenig Drehmoment
  • hergestellt aus Carbon, Ethylen und Nylon
  • zwei- bis dreimal längere Lebensdauer als eine klassische Fahrradkette
  • sauber und leise
  • UVP: ab 70 Euro (Nachrüst-Set)
Riemen für Mittelmotoren mit wenig Drehmoment

Der US-Hersteller Gates erweitert das Angebot seiner Fahrradriemen um den „CDC-Riemen“. Der Riemen ist für den Einsatz an E‑Bikes mit Mittelmotor und einem geringen Drehmoment gedacht, z. B. an City-E-Bikes. Er ist die Ergänzung im Mittelfeld zwischen dem hochwertigen CDX-Modell für Reiseräder und E‑Bikes sowie dem etwas günstigeren CDN-Modell für City-Räder. Er besteht aus einem Carbonfaser-Zugstrang, steifem Ethylen-Elastomer und einem neu entwickelten Nylon-Zahnmaterial. Damit bietet er alle Vorteile, die vom Riemenantrieb bekannt sind: Er ist leise, sauber und wartungsarm. Der CDC wird bereits an neuen City-E-Bikes verbaut. Als Nachrüstartikel ist er ab 70 Euro erhältlich.

Zum Hersteller

„Der E‑Bike-Markt wächst stark. Und die Räder haben unterschiedliche Voraussetzungen. Deshalb ist es vollkommen sinnvoll, dass auch die Komponentenhersteller nachziehen und passende Produkte entwerfen. Gates hat nun seine Mittelklassen-Serie um den passenden Riemen erweitert und bietet so eine Lösung für City-E-Biker:innen, die nicht auf den Komfort eines Riemenantriebs verzichten möchten, aber keine Fahrradtechnik für 10.000 Jahreskilometer brauchen.“

Thomas Geisler
Bildergalerie

Mehr zum Thema

Inhalt komplett herunterladen