Schutz gegen Wind, Nässe und Kälte
13.09.2022

Wärmen die Füße: Überschuhe und Toecaps

Voxom

Einspieler Schutz gegen Wind, Nässe und Kälte
In Aller Kürze I
  • Zehenschutz („Toecap“) für Radschuhe
  • winddicht und wasserabweisend
  • verstärkte Sohle
  • kann auch unter den Überschuhen getragen werden
  • UVP: 19,95 Euro
In Aller Kürze II
  • Überschuhe aus PU oder Neopren
  • wind- und wasserbeständig (PU)
  • wärmeisolierend und wasserabweisend (Neopren)
  • seitlicher Reißverschluss
  • Ausschnitt mit Steg für die Schuhsohle
  • reflektierende Elemente
  • UVP: 29,95 Euro bzw. 49,95 Euro (PU- bzw. Neopren-Ausführung)
Warm und trocken unterwegs

Mit den „Toecaps“ (engl. „Zehenkappen“) bietet Hersteller Voxom einen wasserabweisenden Windschutz, der sich gerade für Rennradfahrer:innen im Frühjahr oder Herbst oder an kühlen Sommermorgen eignet. Sie lassen sich schnell über die Schuhspitzen ziehen und bei Nichtgebrauch in der Trikottasche verstauen. In den kälteren Jahreszeiten eignen sich die Überschuhe, um die Füße warm und trocken zu halten. Die Variante aus PU wärmt von innen mit Microfleece und bietet Schutz gegen Wind und Wasser. Die Überschuhe aus Neopren sind zusätzlich noch besonders wärmeisolierend. Die Toecaps sind in den Größen S, M, L erhältlich und kosten 19,95 Euro. Beide Überschuh-Varianten gibt es in den Größen M, L, XL, XXL und XXXL. In der PU-Ausführung kosten sie 29,95 Euro und in der Neopren-Ausführung 49,95 Euro.

Zum Hersteller

„Da ich nicht so oft im Winter fahre, benutze ich gern die Kombination normale Radschuhe plus Überschuhe. Dazu noch dicke Merinosocken und meine Füße bleiben wunderbar warm.“

Alexander Giebler
Bildergalerie

Mehr zum Thema Wind und Wetter

Inhalt komplett herunterladen