Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Bildauswahl zum Thema

180129_ff_18_berlin

Ergebnisse 1 - 24 von 57
Räder mit Zentralgetriebeschaltung von Pinion gibt es mittlerweile bereits für rund 2.000 Euro.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Taschenspezialist Ortlieb bietet für seine wasserdichten Taschen ein breites Sortiment an Ersatzteilen an. Somit können kleine Reparaturen z. B. auf großen Radreisen einfach und schnell erledigt werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
In 80 Tagen umrundete der Schotte Marc Beaumont einmal die Erdkugel.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Neu im Ausstattungskatalog des Liegeradherstellers HP Velotechnik findet sich eine Blinkeranlage namens "Wing Bling". Seit Sommer 2017 sind Blinker an Mehrspurfahrrädern erlaubt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Bis zu 100 Dezibel laut ist die Alarmfunktion beim Faltschloss "Bordo Alarm" von Abus.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ex-Radprofi David Millar stellt Berliner Journalisten das von ihm mitgestaltete Sport-Faltrad Brompton "CHPT 3" vor.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Bis zu 100 Dezibel laut ist die Alarmfunktion beim Faltschloss "Bordo Alarm" von Abus.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ex-Radprofi David Millar stellt das von ihm mitgestaltete Sport-Faltrad Brompton "CHPT 3" vor.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Eine Standpumpe gehört in jeden Radler-Haushalt. Dieses neue Modell "Sterling" von Crankbrothers lässt sich zwischen Volumenmodus und Druckmodus umschalten - ideal für Fuhrparks mit vielen sehr unterschiedlichen Rädern.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ex-Radprofi David Millar stellt das von ihm mitgestaltete Sport-Faltrad Brompton "CHPT 3" vor.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Jetzt auch in weiß: Der Fahrradriemen ist eine saubere und wartungsarme Alternative zur Fahrradkette.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ca. 2.000 Euro sollte für ein neues Elektrofahrrad investiert werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Radreise mal anders: Um die Wette durchqueren bis zu sechs Mitspieler die USA beim Brettspiel The Open Road. Eine Europa-Version ist in Vorbereitung.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Modernes Radpendeln mit modischem E-Bike und wasserdichtem Rucksack.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Mit dem "Bordo Alarm" bietet Abus eine Alarmanlage für das Fahrrad an.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Durch einen praktischen Tragegriff lässt sich das Faltrad besser transportieren.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Taschenspezialist Ortlieb bietet für seine wasserdichten Taschen ein breites Sortiment an Ersatzteilen an. Somit können kleine Reparaturen z. B. auf großen Radreisen einfach und schnell erledigt werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Durch Lifestyle und Design erobern E-Bikes jüngere Zielgruppen. Ein Beispiel ist das "Roadster" von Riese & Müller.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein Schloss für die Trikottasche: das leichte "Bordo lite" von Abus.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Eine Zentralgetriebeschaltung von Pinion lässt sich nun mit langlebigen Kettenrädern in verschiedenen Größen nachrüsten.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ex-Radprofi David Millar stellt das von ihm mitgestaltete Sport-Faltrad Brompton "CHPT 3" vor.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
In 80 Tagen einmal mit dem Rad um die Welt: Dieser Aufgabe stellte sich der Schotte Marc Beaumont.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
« Back123Weiter »