Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Erweiterte Bildauswahl zum Thema

180524_reportage_bikepacking_12227

Ergebnisse 1 - 15 von 15
Ein Lagerfeuer gehört zu einem Overnighter dazu, sollte aber nicht bei Waldbrandgefahr angefacht werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Spezielle Lenkertaschen mit großer Ladekapazität und sicherer Befestigung ersetzen am sportlichen Reiserad das Trägersystem an der Gabel.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Taschen ans Rad und los geht's: Für einen Overnighter braucht es zwar etwas Gepäck, dieses ist aber praktisch am Rad in diversen Taschen zu verstauen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Grundregel für einen Abenteuer-Radfahrer: Keine Sachen hinterlassen und auch den Müll wieder einpacken.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Von der Haustür aus direkt ins Abenteuer starten zeichnet für Gunnar Fehlau einen Overnighter aus.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das Seat-Pack nimmt nicht nur voluminöses Gepäck auf sondern dient auch als Schutzblech.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Der Schweiß fließt: Auch kurze Anstiege können kräftezehrend sein.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein Schlafsack und ein kleines Lagerfeuer halten auch bei kühleren Temperaturen warm.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Im Wald ist so mancher Trail versperrt. Das Bikepacking-Rad lässt sich dank geringeren Gepäckgewichts und besserer Verteilung desselben auch einmal über kurze Passagen tragen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Satteltasche im XL-Format lässt sich sicher und stabil befestigen und ist mit ihrem großen Volumen eine sehr gute Alternative zur herkömmlichen Packtasche für den Gepäckträger.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen