Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Erweiterte Bildauswahl zum Thema

190327_pa_motorengeraeusche_13244

Ergebnisse 1 - 24 von 59
Auch ein E-Bike kann nur die Leistung auf die Straße bringen, die seine Reifen übertragen können. Da ist es sinnvoll, besonders geeignete Pneus zu wählen. GAnzjahrestauglich sollten sie zumindest beim E-City- und Trekkingbike auch gern sein.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Beim E-Bike zeigt sich der zunehmende Trend der Ausdifferenzierung: Die Motorenhersteller bieten unterschiedliche Motoren mit zur Radgattung passenden Charakteristika an. Hier der Mittelmotor "Brose Drive C" von Brose für Stadträder mit gemäßigtem Drehmoment, harmonischem Ansprechverhalten und hoher Reichweite.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Beim E-Bike zeigt sich der zunehmende Trend der Ausdifferenzierung: Die Motorenhersteller bieten unterschiedliche Motoren mit zur Radgattung passenden Charakteristika an. Hier der Mittelmotor "Brose Drive C" von Brose für Stadträder mit gemäßigtem Drehmoment, harmonischem Ansprechverhalten und hoher Reichweite.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein komfortables, sportliches E-Trekkingrad. Dieses Modell der "TX"-Serie des E-Bike-Herstellers Flyer ist vollgefedert und verfügt über ein ABS für optimale Traktion auch bei Notbremsungen. Dazu gehört natürlich auch eine entsprechende Ganzjahresbereifung.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Der Markenvertrieb Messingschlager bietet unter dem Label "Premium E-Bike Solutions" konfigurierbare E-Bike-Flotten an. Zielgruppe sind nicht Endverbraucher, sondern Firmen oder Radverleiher; es stehen unterschiedliche Radgattungen und Rahmenformen zur Wahl. Herzstück der Räder sind immer Motoren von Brose aus Berlin.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Speziell für E-Mountainbikes entwickelte Reifenspezialist Schwalbe den "Eddy Current". Neue Gummimischung, mehr Profil, gesteigerte Durchschlagssicherheit und die Möglichkeit, vorn und hinten unterschiedliche Reifengrößen zu fahren sind seine besonderen Merkmale.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Motorenhersteller Brose bietet mit dem "Brose Drive S-mag" einen besonders kleinen, leichten Mittelmotor, der sich gut in einen Fahrradrahmen integrieren lässt. Das gilt auch für die Ladekabelbuchse.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Viel Technik auf engem Raum: Für die Motoren steht an E-Bikes nur begrenzt Platz zur Verfügung. Spezialist Brose, ein Unternehmen aus der Autozulieferindustrie, fertigt fünf unterschiedlich ausgelegte Mittelmotoren für die Verwendung an Fahrrädern.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Motorspezialist Brose bietet fünf unterschiedlich ausgelegte Mittelmotoren für E-Bikes an. Da ist für fast jedes Fahrradkonzept ein geeignetes Modell dabei.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Gravelbikes, also Rennräder für die Straße wie fürs Gelände, sind nach wie vor ein großes Thema, jetzt auch mit E-Unterstützung. Hersteller Cannondale stattet sein "Synapse Neo SE" mit einem Bosch-Mittelmotor aus und verspricht ein besonders widerstandsfreies Mitlaufen des Antriebs, wenn dieser sich oberhalb der 25 km/h abschaltet.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Mit einem Kompakt-Bike ist der städtische Raum perfekt zu erobern. Dieses Modell der Marke Flyer bietet einen gut integrierten Mittelmotor und einen wartungsarmen Riemenantrieb.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Eine Kombination von Hinterradnabenmotor, Pinion-Zentralgetriebe und Gates-Riemenantrieb bietet der Reiseradspezialist Velotraum an seinem Modell "Finder FD12E".
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Auch für ein E-Reiserad ist Wartungsarmut ein großer Vorteil. Velotraum stattet seinen "Finder FD12E" mit einem Hinterradnabenmotor aus, der den Einbau eines Pinion-Zentralgetriebes zulässt. Dazu kommen ein Gates-Carbonriemenantrieb und komfortable Breitreifen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein komfortables, sportliches E-Trekkingrad. Dieses Modell der "TX"-Serie des E-Bike-Herstellers Flyer ist vollgefedert und verfügt über ein ABS für optimale Traktion auch bei Notbremsungen. Dazu gehört natürlich auch eine entsprechende Ganzjahresbereifung.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Eine Kombination von Hinterradnabenmotor, Pinion-Zentralgetriebe und Gates-Riemenantrieb bietet der Reiseradspezialist Velotraum an seinem Modell "Finder FD12E".
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Pedelec-Antriebe sollen leise, leistungsstark und gut steuerbar sein. Die Firma Brose löst diese Aufgabe u.a. durch Leichtbau, die Verwendung eines Antriebszahnriemens und eine besondere Software.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Der "Brose Drive C" ist ein vor allem auf Effizienz ausgerichteter Mittelmotor, dessen Leistungsspitze zugunsten längerer Akkuleistung zurückhaltender eingestellt wurde.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
« Back123Weiter »

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen