Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Erweiterte Bildauswahl zum Thema

190403_pa_tds_12170

Ergebnisse 1 - 24 von 45
In Sachen jüngerer Geschichte lassen sich auch heute noch viele bemerkenswerte Dinge per Rad entdecken. Die "Grenzsteintrophy" ist eine Selbstversorger-Tour für Fahrradfahrer entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Bikepacking-Taschen ermöglichen ein dynamisches Fahrverhalten auch mit viel Gepäck.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein Lagerfeuer gehört zu einem Overnighter dazu, sollte aber nicht bei Waldbrandgefahr angefacht werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Am Mountainbike werden Reifen mittlerweile Tubeless, da. h. ohne Schlauch gefahren. Die Vorteile: geringerer Luftdruck und somit bessere Traktion, geringerer Rollwiderstand und dank Dichtmilch auch besserer Pannenschutz. Das macht sich auch auf Reisen bezahlt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Mit Wahlschalter für Spannung und Strom kann dieses Universal-Ladegerät eine Vielzahl elektronischer Endgeräte mit Energie versorgen. Ein Pufferakku sorgt dafür, dass der Strom kontinuierlich an das zu ladende Gerät abgegeben wird.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Gravelbikes wie dieses der Firma Cannondale erweitern den Aktionsradius eines Rennrades bis weit jenseits des  Asphalts. Eng am Rahmen sitzende Taschen machen sogar Touren über Nacht möglich.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Bikepacking-Taschen ermöglichen ein dynamisches Fahrverhalten auch mit etwas mehr Gepäck.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Bikepacking-Taschen ermöglichen ein dynamisches Fahrverhalten auch mit etwas mehr Gepäck.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Bikepacking-Taschen ermöglichen ein dynamisches Fahrverhalten auch mit etwas mehr Gepäck.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Rahmentasche ist prädestiniert für schweres Gepäck.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Bikepacker verstauen ihr Gepäck so, dass es das Fahrverhalten ihres Rades möglichst wenig beeinflusst. Sogenannte Handlebar-Packs bieten wesentlich mehr Platz als die herkömmliche Lenkertasche und schlackern auf rauer Piste auch nicht herum.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Bikepacking-Taschen ermöglichen ein dynamisches Fahrverhalten auch mit etwas mehr Gepäck.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Beim Bikepacking muss man das Rad auch mal unter den Arm klemmen. Gut wenn das Gepäck minimal ist und nicht am Fahrrad herumschlackert.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Taschen ans Rad und los geht's: Für einen Overnighter braucht es zwar etwas Gepäck, dieses ist aber praktisch am Rad in diversen Taschen zu verstauen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das "Rack-Pack" von Ortlieb ist einer klassischen Fahrradtasche am ähnlichsten.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Mit wenig, aber gut gewähltem Gepäck immer entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze - eine prima Streckenwahl für ein Bikepacking-Abenteuer.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Beim Bikepacking geht es um das Abenteuer, nicht um die Kilometer. Und Abenteuer sind nur gelegentlich asphaltiert.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Grundregel für einen Abenteuer-Radfahrer: Keine Sachen hinterlassen und auch den Müll wieder einpacken.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
« Back12Weiter »

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen