Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Erweiterte Bildauswahl zum Thema

pa_Kinder

Ergebnisse 1 - 24 von 39
Ein Familienausflug auf dem Rad verbindet nicht nur für Kinder ein wenig Bewegung mit wachsender Ortskenntnis.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Das klassische Schulrad im Jahr 2019: Komplette StVZO-Ausstattung, tragfähiger Gepäckträger und dabei optisch auch für stilbewusste Erstklässlerinnen ansprechend.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Autofreie Strecken sind ideal für Kinder, die das Radfahren entdecken. Und wenn man zu zweit unterwegs ist macht das Kurbeln gleich doppelt Spaß.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Es kann losgehen: Die erste gemeinsame Fahrt auf der Straße.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Nach dem Fahrradcheck kann die Tour los gehen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Für einen Lichtcheck ist man am besten zu zweit: Einer bringt den Nabendynamo in Schwung, der andere kontrolliert die Funktion von Scheinwerfer und Rücklicht.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Cool sein ist wichtig für die Kids. Da müssen die Helme schon mitziehen, sonst bleibt eben doch die Kappe auf dem Kopf.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Auch richtiges Losfahren will gelernt sein. Deshalb am besten von rechts aufsteigen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Wenn die Laufräder schon etwas größer sind, taugt das Fahrrad auch für größere Entfernungen. Aber Vorsicht: Ein zu großes Rad schafft Unsicherheit und strengt übermäßig an - dann steht das Rad schnell wieder in der Ecke.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Das richtige Verhalten im Straßenverkehr gilt es mit Kindern zu üben.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Eltern sollten gemeinsam mit ihren Kindern die ersten Fahrversuche im Straßenverkehr machen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Mit einem gut passenden Rad sind erste Tricks und Kniffe schnell gelernt. Und wer die kann, kann auch sonst gut mit seinem Rad umgehen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Kinder lieben es, ihren Bewegungsradius zu erweitern. Balance- und Geschwindigkeitserlebnis motovieren stets aufs Neue. Ein passender Helm ist allerdings immer zu empfehlen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Für Eltern selbstverständlich, für Kinder eine neue Erfahrung: ein Stopp an der roten Ampel.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Nach dem Einsprühen mit Fahrradreiniger lohnt es sich, manche schmutzige Stellen nochmals nachzupolieren.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Gemeinsam macht das Reifenaufpumpen viel mehr Spaß.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Wenn die Eltern mit gutem Beispiel vorangehen, sehen Kinder das Tragen eines Radhelms als etwas ganz Selbstverständliches an.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Durch Vorhalten der Hand sieht man auch bei Sonnenschein, ob das Licht noch funktioniert.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Beim Linksabbiegen nicht die Kurve schneiden, sondern ein einem weiten Bogen fahren.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Hier gilt rechts vor links: Also vorsichtig in die Kreuzung einfahren und einen Blick riskieren.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Vollwertig ausgestattete Fahrräder für Kinder werden derzeit immer leichter, wie Puky mit dem 24-Zöller "Skyride AL 24-8" zeigt.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Das meistern von brenzligen Situationen will geübt sein. Deshalb sollten Eltern immer gemeinsam mit ihren Kindern im Straßenverkehr üben.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Das erste eigene "richtige" Fahrrad, straßenverkehrstauglich mit Licht und Schutzblech ausgerüstet, ist immer noch ein Grund für strahlende Kindergesichter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Mit einem Multitool lassen sich die Felgenbremsen am Kinderrad wieder passend einstellen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
« Back12Weiter »