Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Erweiterte Bildauswahl zum Thema

200519_pa_tuning_14729

Ergebnisse 1 - 24 von 28
An Flyers Crossover-E-Bike "Goroc 2" ist der Panasonic-Antrieb GX Ultimate verbaut. Das Display zentral am Lenker gibt Aufschluss über alle Fahrdaten; bedient wird der Motor über die Remote-Tasten am linken Lenkergriff.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Für den Einbau in Citybikes bietet Antriebshersteller Brose den "Brose Drive C Mag". Dieser Motor wird im Magnesium-Druckgussverfahren hergestellt und erreicht ein Drehmoment von 50 Nm.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Antriebsspezialist Brose bietet unterschiedliche Motormodelle, die sich in alle möglichen Fahrradkonzepte einpassen lassen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Eine gute Integration der Technik in das Fahrradkonzept ist ein Muss bei E-Bikes jenseits des reinen Sportsektors. Im Alltag zählt der Bedienungskomfort.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Immer häufiger findet man bei E-Bikes einen in den großvolumigen Rahmen integrierten Akku. Das ergibt klare Linien und ermöglicht etwa am "Gotour 6" von Flyer auch einen bequemen Durchstieg.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Für die Belastungen in der dunklen, kalten und meist auch nassen Jahreszeit sollten Fahrräder fit sein. Eine Wartung mit eventuellem Nachstellen von Bowdenzügen oder Bremskomponenten bietet sich an, natürlich auch bei E-Bikes.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Antriebsspezialist Brose bietet unterschiedliche Motormodelle, die sich in alle möglichen Fahrradkonzepte einpassen lassen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Auch ein E-Bike muss gut passen: zum Nutzungsprofil, zu den Verkehrs- und Fahrbedingungen, zu den körperlichen Gegebenheiten von Nutzerin oder Nutzer. "One bike fits all" gibt es nicht.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Fahrradantriebshersteller Brose bringt reichlich Erfahrung aus der Automobilbranche mit. Seine Motoren lassen sich in jedes Fahrradkonzept integrieren, von Alltag bis Sport, von City bis Downhill.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
An die Motorsteuerung eines Pedelecs geht der Fachmann nicht mit dem Schraubenschlüssel, zumindest nicht, bevor er nicht alle elektronisch abrufbaren Informationen ausgelesen hat.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Sportradspezialist Cannondale bringt mit dem "Canvas Neo" 2020 ein E-Citybike auf den Markt, das agiles Fahren und Cruiserfeeling miteinander kombiniert. Die Antriebsunterstützung übernimmt ein Bosch-Mittelmotor Performance Line LX.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Elegante Unauffälligkeit in Kombination mit großer Leistung und sensibler Ansprache zeichnen den "Brose Drive S Alu" aus. Hier ist dieser Mittelmotor im BMW-E-Bike "Avtive Hybrid" verbaut.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Kann ziemlich viel, und das ziemlich schnell: Das "Superdelite GT Rohloff HS mit GX-Option" ist das neueste Modell aus der Delite-Serie des Darmstädter Herstellers Riese & Müller. Doppelter, in den Rahmen integrierter Akku, leistungsfähiger Mittelmotor, Federung rundum, Rohloff-Nabe - ein echtes Luxus-Pedelec der schnellen 45 km/h-Klasse.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Scheibenbremsen und Schaltung sind bei jeder Wartung einen intensiven Blick wert. Dann bleiben sie geräuschlos und leistungsfähig.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Immer jüngere Menschen finden Gefallen am E-Bike als Stadtrad. An sie richteet sich etwa das "Roadster" von Riese & Müller, das mit sportlicher Sitzposition und agiler Fahrdynamik sichtbar Spaß bereitet.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
An Flyers Crossover-E-Bike "Goroc 2" ist der Panasonic-Antrieb GX Ultimate verbaut. Das Display zentral am Lenker  gibt Aufschluss über alle Fahrdaten; bedient wird der Motor über die Remote-Tasten am linken Lenkergriff.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Beim Schweizer Hersteller Flyer wird kontinuierlich an der E-Bike-Technik geforscht und entwickelt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
« Back12Weiter »

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen