Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Erweiterte Bildauswahl zum Thema

210120_pa_drehmoment_15485

Ergebnisse 1 - 24 von 28
Mit zwei trainierten Waden und einem leistungsfähigen Akku sind dem Trailspaß in den Bergen wenig Grenzen gesetzt.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Für den Einbau in Citybikes bietet Antriebshersteller Brose den "Brose Drive C Mag". Dieser Motor wird im Magnesium-Druckgussverfahren hergestellt und erreicht ein Drehmoment von 50 Nm.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Zahnriemen finden auch innerhalb der Pedelec-Motoren Verwendung (hier: Brose), nicht nur in der Kraftübertragung vom Tretlager zum Hinterrad.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Keine Spur von Langeweile und körperlicher Anstrengung, stattdessen viel Chic und ein unauffälliger, leistungsstarker Motor, der beim Treten hilft: urbanes Radfahren heute.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Schweizer Qualität für schnelle Pendler: Das S-Pedelec "Code 45" von MTB Cycletech hat seinen Motor in der Hinterradnabe. Im Zentrum sitzt eine Zentralgetriebe-Schaltung; für die Verbindung zum Hinterrad sorgt ein Zahnriemen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
E-Bike-Antriebshersteller Brose ist ursprünglich Spezialist für Elektromotoren in der Autobranche. Die große Erfahrung fließt heute in Motoren und Steuerungen, die sich an jedes Fahrradkonzept anpassen lassen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
E-Bike-Antriebsspezialist Brose hat mit dem "Brose Drive C Mag" einen Mittelmotor speziell für das Cty-Bike entwickelt. Er ist leichter und kleiner als bisherige Lösungen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Design ist, was der Mensch nicht unbedingt sieht, aber spürt: Aktuelle Citybikes haben neben Technik und immer häufiger elektrischer Unterstützung auch klare, positive Lifestyle-Signale an Bord.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Das "Mavaro Neo 1" von Cannondale ist ein komfortables E-Citybike mit 625-Wattstunden-Akku, Gates-Riemen und stufenloser Schaltung.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Für den Einbau in Citybikes bietet Antriebshersteller Brose den "Brose Drive C Mag". Dieser Motor wird im Magnesium-Druckgussverfahren hergestellt und erreicht ein Drehmoment von 50 Nm.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Eine 60 cm lange Ladefläche und ein die elektrische Unterstützung machen das Load 60 von Riese & Müller zu einem bergtauglichen Lastentransporter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Der "Brose Drive C" ist ein vor allem auf Effizienz ausgerichteter Mittelmotor, dessen Leistungsspitze zugunsten längerer Akkuleistung zurückhaltender eingestellt wurde.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Der "Brose Drive C" ist ein vor allem auf Effizienz ausgerichteter Mittelmotor, dessen Leistungsspitze zugunsten längerer Akkuleistung zurückhaltender eingestellt wurde.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Elegante Unauffälligkeit in Kombination mit großer Leistung und sensibler Ansprache zeichnen den "Brose Drive S Alu" aus. Hier ist dieser Mittelmotor im BMW-E-Bike "Avtive Hybrid" verbaut.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
E-Bike-Antriebsspezialist Brose bietet jeweils optimal konfigurierte Antriebe für unterschiedliche Einsatzbereiche. Hier ein Blick auf den Motor/Tretlagerbereich eines Pedelecs mit Brose-Motor in einem Aluminiumgehäuse.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Kann ziemlich viel, und das ziemlich schnell: Das "Superdelite GT Rohloff HS mit GX-Option" ist das neueste Modell aus der Delite-Serie des Darmstädter Herstellers Riese & Müller. Doppelter, in den Rahmen integrierter Akku, leistungsfähiger Mittelmotor, Federung rundum, Rohloff-Nabe - ein echtes Luxus-Pedelec der schnellen 45 km/h-Klasse.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
E-Bike-Motorenbauer Brose bietet Fahrradproduzenten nun auch ein komplettes Antriebssystem an: Motor, Akku,Display - alles aufeinander abgestimmt und aus einer Hand. Ab 2020 an Komplettträdern zu finden.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Der Stoff aus dem die Träume sind... Radfans werden auf der Fahrrad-Leitmesse Eurobike was das betrifft fündig wie selten sonst.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Der "Brose Drive C Mag" ist eine speziell für E-Cityräder entwickeltes Antriebskonzept mit moderater Unterstützung. Der Motor hat ein Magnesiumgehäuse und ist kleiner und leichter als üblich.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Motorenhersteller Brose hat mit seinem Modell "Brose Drive S Mag" einen besonders leichten und kleinen Mittelmotor im Angebot, der sich gut in Fahrradrahmen integrieren lässt (nur an Kompletträdern erhältlich).
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
« Back12Weiter »