Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Erweiterte Bildauswahl zum Thema

210322_tdm_pa_kinderanhaenger-kauf_15825

Ergebnisse 1 - 24 von 39
Was so ein Kinderanhänger alles bieten kann: Federung mit automatischer Gewichtsanpassung, leichter Umbau zum Buggy oder Jogger, LED-Beleuchtung mit Dämmerungssensor, Adapter zur Befestigung an allen Fahrradtypen und vieles mehr (Modell "Kid plus for 1" der Marke Croozer).
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Anhängerspezialist Croozer bringt einen "Climatex-Babysitz" in den Handel. Das Material soll besonders gut klimatisieren.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Anhängerspezialist Croozer bringt einen "Climatex-Babysitz" in den Handel. Das Material soll besonders gut klimatisieren. Dieser Anhängersitz nimmt auch die Kleinsten sehr sicher und komfortabel auf.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Bei Zugfahrrädern mit kleinen Laufrädern machen kürzere Deichseln das Gespann manovrierfähiger. Hersteller Croozer bietet ein entsprechendes Zubehörteil an.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Ob Packtasche, ob Anhänger, ob Sommer oder Winter: Das Fahrrad selbst ist das minimalistische Zentrum, das mit unterschiedlichsten Komponenten an (fast) alle Herausforderungen angepasst werden kann.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Auch ein sportlich ausgelegtes "nacktes" Fahrrad kann Transportdienstleister sein: Anhänger machen es möglich. Dieser lässt sich zudem als Jogger nutzen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Urbane Familienmobilität heute: ein belastbares Fahrrad mit E-Unterstützung, ein leicht koppelbarer Anhänger, witterungsangepasste Kleidung. Here we go!
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Radreisen mit Fahrradanhänger werden immer beliebter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Im Kinderanhänger fährt der Nachwuchs auch bei Eis und Schnee sicher, warm und trocken. Wichtig: Das Zugfahrzeug muss für die winterlichen Straßenverhältnisse gerüstet sein.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die novellierte Straßenverkehrsordnung (StVO) schreibt Autofahrern bei der Vorbeifahrt an Radfahrern innerörtlich einen Mindestabstand von 1,5 m vor. Außerhalb geschlossener Ortschaften gelten 2,0 m.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Anhängerbremsen, auch die Feststellbremse, die ein Davonrollen des Hängers verhindert, sollten regelmäßig überprüft und nachjustiert werden.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Im Kinderanhänger ist reichlich Platz für Kind und Kegel.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Toll, wenn man die Kleinen nicht mit dem Auto in die Kita bringen muss. Ein zuverlässiges Pedelec als Zugmaschine und ein komfortabler Anhänger als Kinderkutsche schaffen das in den meisten Fällen viel besser.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Auch Fahrradanhänger müssen bestimmte normierte Anforderungen erfüllen, damit sich die Nutzer auf ihre Fähigketen verlassen können.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Viele Familien setzen auf einen Kinderanhänger - verständlich, denn er ist die sicherste Methode, ein Kind im Straßenverkehr zu transportieren. Auch das 2018 neue Modell "Kid Plus" von Croozer ist als Ein- oder Zweisitzer erhältlich.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Ein Kinderanhänger mit großem Kofferraum bietet Platz auch für das Laufrad.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Da drin ist gut schlafen: Der Kinderanhänger "Kid plus for 1" von Croozer ist mit einer sich automatisch dem Gewicht anpassenden Federung ausgestattet, zudem mit einer dämmerungsgesteuerten Beleuchtung. Er lässt sich leicht zum Buggy oder Jogger umbauen und passt an alle gängigen Fahrradtypen (hier das Modell "E-Gadino" von Stevens).
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Mit einem Knopfdruck lässt sich die Verbindung zwischen Deichsel und Kupplung des Kinderanhängers "Kid Plus" von Croozer lösen. Der Hersteller nennt das System "Click & Crooz".
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Kompakt zusammengefaltet passt ein Kinderanhänger in den Kofferraum.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Minimaler Flächenverbrauch und trotzdem Platz für vier Personen. So klappt es mit der Verkehrswende.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
« Back12Weiter »