Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Express-Bildauswahl

211208_pa_sks-100_express_16576

Ergebnisse 1 - 12 von 12
Klein, aber druckstark - so sind Unterwegs-Luftpumpen für den sportlichen Bereich heute ausgelegt.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Reifen füllen ohne zu pumpen: Das SKS-Modell "Air Champ" birgt eine Kartusche mit CO2. Seit der Jahrtausendwende sorgt ein kräftiges Zischen für den nötigen Druck im Reifen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Der SKS-Rennkompressor ist eine seit Jahrzehnten bewährte Standluftpumpe - eine Legende unter Radsportlern. SKS hat nun eine limitierte "Vintage"-Version produziert.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Wer beim Reifen aufpumpen lieber mit dem Fuß als mit Armen und Rücken arbeitet, wird sich über eine Fußpumpe freuen. Hier das Modell Airstep der Marke SKS, mit Manometer und langem Schlauch.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die erste Rahmenpumpe für das Rennrad: das SKS-Modell "Super Corsa" aus den 1970er-Jahren.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
In den 1940er-Jahren brachte SKS diese Motorrad-Luftpumpe auf den Markt.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Von 1966 bis heute ein Klassiker, immer wieder überabeitet, immer auf der Höhe der Zeit: der Rennkompressor von SKS. Kaum wegzudenken aus dem Radsport.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Sie kam mit dem Mountainbike - die kompakte Unterwegs-Pumpe mit Multiventilkopf. Hier das Modell "Airboy" von SKS vom Anfang der 1990er-Jahre.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
In den 1930er-Jahren brachte SKS mit dem Modell "107" eine Fahrrad-Luftpumpe auf den Markt, die zum Erfolgsmodell wurde: Stahlrohr, Kolben und Holzgriff - schlicht, funktional, dauerhaft.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
In den 1950er-Jahren kamen die ersten Kunststoff-Luftpumpen auf den Markt. Nicht so dauerhaft wie die Stahlmodelle vorher, aber dafür erheblich leichter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom