Tiefeinsteiger fürs Gelände
31.08.2021

E‑Bike für Stadt und Land: MUC.C.al SUV

Messingschlager

Einspieler Tiefeinsteiger fürs Gelände
In Aller Kürze
  • Konzeptplattform für geländetauglichen Tiefeinsteiger
  • wahlweise Brose-Antrieb Drive C, Drive T oder Drive S
  • wahlweise mit 522- oder 630-Wh-Akku
  • optional mit Riemenantrieb möglich
  • entspannte Komfortgeometrie
  • ab 3.000 Euro, je nach Ausstattung
Geländetauglicher Tiefeinsteiger

Der oberfränkische Importeur Messingschlager baut mit dem „MUC.C.al SUV“ seine Plattform E‑Mobility Solutions weiter aus. Das Angebot richtet sich an Fahrradhersteller, die auf Basis des Messingschlager-Konzepts E‑Bikes binnen maximal zwölf Monaten zur Marktreife bringen können. Der Importeur stellt dafür eine ausgereifte Rahmenplattform zur Verfügung, die alle technischen Anforderungen und Zulassungen erfüllt. Weitere Ausführungen können individuell gestaltet werden. Das neue Modell ist als Allroad-Modell mit tiefem Einstieg konzipiert und sowohl für alltägliche Strecken als auch Touren abseits befestigter Wege geschaffen. Breite Reifen und eine Federgabel mit bis zu 100 Millimetern Federweg unterstreichen die Geländetauglichkeit; Gepäckträger, Lichtanlage und Schutzbleche stehen für den Alltagsnutzen. Angetrieben werden die Räder mit einem Brose-Mittelmotor, der vollintegrierte Akku kann in den Größen 522 oder 630 Wattstunden verbaut werden. Das Allterrain-Bike ist je nach Ausstattung ab 3.000 Euro erhältlich.

Zum Hersteller

„Natürlich will gefühlt jede:r vom E‑Bike-Boom profitieren, aber die Entwicklung von E‑Bikes ist teuer. Deshalb ist das Konzept von Messingschlager gerade für kleinere Hersteller interessant: keine zusätzlichen Kosten für Prüfungen und Entwicklung, sondern nur noch die richtige Farbe auswählen und passende Komponenten anbauen. Da ist es natürlich sinnvoll, die Plattform zu erweitern und an aktuelle Trends anzupassen.“

Thomas Geisler
Bildergalerie

Martin Buchta (Messingschlager) im Gespräch mit Gunnar Fehlau (pd‑f) auf der Eurobike

Mehr zum Thema E‑Bike

Inhalt komplett herunterladen