Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Erweiterte Bildauswahl zum Thema

160707_pa_schaltung_10508

Ergebnisse 1 - 24 von 52
Eine elektronische Schaltung ganz ohne Kabel, mit einfach zu entnehmenden Akkus, die schnell geladen oder getauscht werden können? Was wie ein Rennradler-Traum klingt, ist jetzt Realität geworden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Elektronisch Schalten am Trekkingbike: Auf Wunsch nimmt einem die Schaltbox an dieser Kombischaltung die Bedienung des dreistufigen Schaltgetriebes ab.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ob Fatbike, Steckachse oder Scheibenbremse: Die Getriebenabe lässt sich an so ziemlich jedem Mountainbike verbauen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Radler allein im Wald: Mit Stollenreifen und Scheibenbremsen tun sich ganz neue Naturerfahrungen auf.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein rahmenfestes Getriebe mit bis zu 18 Gängen markiert eine neue Entwicklungsstufe der Fahrradschaltung. Die neue Technik macht zugleich die Kette überflüssig, die durch einen wartungsarmen, verschmutzungsresistenten Zahnriemen ersetzt wird.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das Innenleben der 14-Gang-Getriebenabe ist so komplex, wie es aussieht, dabei aber extrem robust und für Zehntausende von Kilometern gut.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Zwei Kettenblätter sind am Rennrad seit ewigen Zeiten Stardard. Mit elf Ritzeln am Hinterrad ist der Übersetzungsumfang dieser Kombination nun groß genug für jeden Einsatzzweck.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Mit ihrer extrem edlen Optik ist die Zwölffach-Schaltung auch was fürs Auge.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Sensation am Mountainbike: der Zwölffach-Zahnkranz erweitert die Übersetzungsbandbreite von Bikes mit nur einem Kettenblatt noch einmal deutlich.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Sensation am Mountainbike: der Zwölffach-Zahnkranz erweitert die Übersetzungsbandbreite von Bikes mit nur einem Kettenblatt noch einmal deutlich.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Elektronisch Schalten am Trekkingbike: Auf Wunsch nimmt einem die Schaltbox an dieser Kombischaltung die Bedienung des dreistufigen Schaltgetriebes ab.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Technologie aus der Automobilbranche steckt in diesem rahmenfesten Getriebe, das mit seinen 18 Gängen eine kleine Revolution in der Fahrradwelt darstellt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Reduziert auf optimale Funktion: Das "Schaltpaddel? hinterm Bremshebel bewegt das Schaltwerk in beide Richtungen, je nachdem, wie weit man es nach innen drückt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das modernste Schaltwerk der Welt: Die Schaltbefehle werden per Funk übertragen. Das Schaltwerk verfügt über einen eigenen, leicht zu wechselnden Akku, so dass keinerlei Kabel nötig ist.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Auch im Training trägt heute so ziemlich jeder Radprofi einen Helm. Das Sicherheitsbewusstsein ist ebenso gewachsen wie der Komfort der Helme, die man am Kopf kaum noch spürt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Elf Ritzel sind am Rad mit Kettenschaltung mittlerweile Standard.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Rennrad mit kabelloser Schaltung: Komponentenhersteller Sram präsentierte mit der Schaltgruppe Red eTap auf der Eurobike 2015 die erste elektrische Schaltung mit drahtloser Signalübertragung.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Schaltzug ade: Diese elektronische Schaltung kommt komplett ohne Züge oder Kabel aus. Der Gangwechsel wird per Funkübertragung ausgelöst.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Auch am Highend-Mountainbike bietet sich ein rahmenfestes Getriebe mit Zahnriemen als Alternative zur Kettenschaltung an. Denn es lässt sich schneller schalten und ist deutlich wartungsärmer.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Hydraulische Felgenbremsen fürs Rennrad lassen sich optimal dosieren und erfreuen mit geringen Betätigungskräften.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
« Back123Weiter »

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen