Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Erweiterte Bildauswahl zum Thema

190221_pa_babyonboard_13243

Ergebnisse 1 - 24 von 43
Was so ein Kinderanhänger alles bieten kann: Federung mit automatischer Gewichtsanpassung, leichter Umbau zum Buggy oder Jogger, LED-Beleuchtung mit Dämmerungssensor, Adapter zur Befestigung an allen Fahrradtypen und vieles mehr (Modell "Kid plus for 1" der Marke Croozer).
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Tut bald nicht mehr weh... Damit Zweiradstürze keine wirklich schlimmen Folgen haben, sollten gerade die ganz Kleinen nur mit Kopfschutz fahren.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ersetzt so manches Auto: ein vollgefedertes Lastenrad mit elektrischer Antriebsunterstützung. Hier ein Modell der Serie "Load 75" des Darmstädter Herstellers Riese und Müller; ausgestattet mit einem Bosch-Mittelmotor und Zusatzkomponenten zum Kindertransport.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Urbane Familienmobilität heute: ein belastbares Fahrrad mit E-Unterstützung, ein leicht koppelbarer Anhänger, witterungsangepasste Kleidung. Here we go!
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein Metallsplint fixiert den Sicherungsgurt des Kinderanhängers "Kid Plus" von Croozer an dessen Deichsel.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Raus in die Natur und neue Eindrücke sammeln: Mit einem Kinderanhänger bieten sich für junge Familien neue Möglichkeiten für einen Wochenendausflug.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Der "Kid Plus for 2" bietet Platz zum einfachen Transport von zwei Kindern.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Durch ein extra Joggerrad lässt sich der Kinderanhänger "Kid plus" von Croozer mit wenigen einfachen Handgriffen in einen praktischen Jogger umfunktionieren.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Wenn die Eltern mit gutem Beispiel vorangehen, sehen Kinder das Tragen eines Radhelms als etwas ganz Selbstverständliches an.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein prima Platz für kleine Fahrgäste: So ein gefederter Anhänger mit gutem Rundumblick und Wetterschutz ist zum Schauen wie zum Schlafen ideal.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Toll, wenn man die Kleinen nicht mit dem Auto in die Kita bringen muss. Ein zuverlässiges Pedelec als Zugmaschine und ein komfortabler Anhänger als Kinderkutsche schaffen das in den meisten Fällen viel besser.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein Dreipunkt-Gurtsystem im Kinderanhänger "Kid plus" sichert den Nachwuchs beim Ausflug.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Viele Familien setzen auf einen Kinderanhänger - verständlich, denn er ist die sicherste Methode, ein Kind im Straßenverkehr zu transportieren. Auch das 2018 neue Modell "Kid Plus" von Croozer ist als Ein- oder Zweisitzer erhältlich.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Da drin ist gut schlafen: Der Kinderanhänger "Kid plus for 1" von Croozer ist mit einer sich automatisch dem Gewicht anpassenden Federung ausgestattet, zudem mit einer dämmerungsgesteuerten Beleuchtung. Er lässt sich leicht zum Buggy oder Jogger umbauen und passt an alle gängigen Fahrradtypen (hier das Modell "E-Gadino" von Stevens).
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Mit dem Kinderanhänger "Kid plus" eröffnen sich für junge Familien Möglichkeiten, mit dem Rad gemeinsam am Wochenende Ausflüge zu machen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Auf sicheren Sitz zu achten, ist beim Kinderhelm Sache der Eltern. Die Gurte müssen straff sein, der Helm darf nicht aus der Stirn nach oben geschoben werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Viele Familien setzen auf einen Kinderanhänger - verständlich, denn er ist die sicherste Methode, ein Kind im Straßenverkehr zu transportieren. Auch das 2018 neue Modell "Kid Plus" von Croozer ist als Ein- oder Zweisitzer erhältlich.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
« Back12Weiter »

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen