Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Erweiterte Bildauswahl zum Thema

190606_pa_riemen-vs-kette_13252

Ergebnisse 1 - 24 von 100
Das Monokettenblatt hat viele Vorzüge: Mit dem Umwerfer fällt ein kompliziertes Bauteil weg, der Verzicht auf ein bis zwei Kettenblätter spart Gewicht, das Schaltverhalten wird verbessert und gerade an vollgefederten Bikes harmonieren Hinterbauschwinge und Schaltung besser.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Kompakte Elektrobikes bieten alles, was der Nutzer in der Stadt braucht: genug Power, gute Bremsen, maßvolles Gewicht, wenig Platzbedarf beim Abstellen. Dieses Modell der Firma Flyer nutzt einen wartungsfreien, sauberen Riemen für den Antrieb.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Zum Lösen der Schrauben einer Vollachse nutzt man am besten einen passenden Schraubenschlüssel.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das Trekkingrad "C12 Lite" vom Hamburgfer Hersteller Stevens ist mit Carbonriemen-Antrieb und Zwölf-Gang-Zentralgetriebe besonders wartungsarm.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Eine Stärke von Carbonriemen: Sie halten hohe Zugkräfte aus.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein Riemenantrieb gilt als besonders wartungsarm und sauber. Deshalb wird er nun auch in Weiß angeboten.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Sensation am Mountainbike: der Zwölffach-Zahnkranz erweitert die Übersetzungsbandbreite von Bikes mit nur einem Kettenblatt noch einmal deutlich.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Srams neue Rennradschaltgruppe "Red eTap AXS" schaltet per Funk. Auf Wunsch ist sie mit einem oder zwei Kettenblätter, also mit oder ohne Umwerfer erhältlich. Die Kurbeln integrieren auf Wunsch die Leistungsmessung.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Damit sich das Ritzelpaket nicht auf dem Freilaufkörper dreht wenn der Verschlussring geöffnet wird, greift der Profi zur Kettenpeitsche. Das ist kein Droh-, sondern ein Haltewerkzeug.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die komplette Funkschaltgruppe "X01 Eagle AXS" von Sram ist erkennbar am grauen Kettenblatt und größten Ritzel. Oben rechts sieht man den Controller, der den Schaltbefehl vom Lenker an das Schaltwerk funkt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Als Hilfe zur Einstellung der passenden Riemenspannung bietet Gates eine spezielle App an.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Selbst steile Rampen meistert das Rad von Velotraum.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Jetzt auch in weiß: Der Fahrradriemen ist eine saubere und wartungsarme Alternative zur Fahrradkette.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Wer abenteuerliche Radreisen auch jenseits des Asphalts liebt, der kann z.B. mit dem Reiseveranstalter Epic Trails in Usbekistan oder Kirgistan unterwegs sein. Epic Trails stattet seine Räder mit wartungsarmen Zentralgetrieben der Firma Pinion aus.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Selbst bei kleinen Laufrädern können Riemenantriebe verbaut werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Auch beim Reiserad gibt es heute eine elektrische Antriebsunterstützung; dazu wenn man will auch Zentralgetriebe und Riemenantrieb ("Finder FD12E" von Velotraum, mit Pinion-Getriebe und Gates-Riemen).
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Schaltketten müssen seitlich flexibel sein, um sauber von einem Ritzel aufs andere überzulaufen. Dabei sind sie erstaunlich langlebig.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Mit der Pinion-Schaltbox und einem Gates-Zahnriemen ausgerüstete Fahrräder sind durchaus als exklusiv zu bezeichnen. Das Konzept eignet sich auch sehr gut für hochpreisige Reiseräder.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Positionierung der Schaltung zentral im Rahmen ergibt eine ideale Masseverteilung, weil es das Gewicht am Hinterrad reduziert.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das fast wartungsfreie Zentralgetriebe von Pinion ist mit wahlweise sechs, neun, zwölf oder 18 Gängen erhältlich. Zudem lässt es sich optimal mit einem Riemenantrieb kombinieren.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Sicherer und einfacher als Vernieten ist die Verwendung eines Kettenschlosses.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Bunte Farben werden durch eine spezielle Mischung des Außenmaterials aus Polyurethan erreicht.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen