Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Erweiterte Bildauswahl zum Thema

200324_pa_corona_14705

Ergebnisse 1 - 24 von 33
Das Fahrrad für alle ist noch nicht erfunden, aber Räder, die fast überall hinkommen, gibt es schon. Hier das E-Cityrad "Canvas Neo 2" vom eigentlich auf Sporträder spezialisierten Hersteller Cannondale.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Damit sich das Ritzelpaket nicht auf dem Freilaufkörper dreht wenn der Verschlussring geöffnet wird, greift der Profi zur Kettenpeitsche. Das ist kein Droh-, sondern ein Haltewerkzeug.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Wer nachts optimal sehen möchte, muss die Lichtleistung seines Scheinwerfers auch optinmal auf die Straße bringen. Die richtige Einstellung des Fahrlichtes ist am Fahrrad so wichtig wie am Auto.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Auto, Bus und Bahn? Nein danke! Mit dem Elektrorad ist man in vielen Fällen flotter unterwegs, immer jedoch selbstbestimmter, da man weder von Fahrplänen noch vom Dauerstau ausgebremst wird.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Ein bisschen Pflege, am besten vom Fachmann, und das Rad ist fit für die dunklere Jahreszeit. Klas, dass das Augenmerk dabei vor allem auf Bremsen und Beleuchtung liegt.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Manchmal muss jemand vom Fach ran. Vor allem zu Saisonbeginn sollte das Fahrrad professionell durchgecheckt und eingestellt werden, damit sich keine unnötigen Probleme oder Verschleißpunkte einstellen. Neue Bowdenzüge etwa kosten nicht viel und lassen die Schaltung klickern wie am ersten Tag.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Auch wenn Räder und Bremsen nach Mountainbike aussehen: Das "Speedster SP2E" ist ein schnelles Reiserad, hier ausgestattet mit Mittelmotor und elektronischer Schaltung (Hersteller: Velotraum).
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Kurz-kurz, so lautet die Kleiderordnung für´s Rennradfahren im Sommer, lang-lang im Winter. Für die Übergangszeit ist lang-dreiviertel oft ideal: Eine Dreiviertel-Hose schützt die kälteempfindlichen Knie, lässt aber noch frische Luft an die Waden.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Rennräder mit Antriebsunterstützung finden immer mehr Freunde. Cannondales Synapse Neo verfügt über einen leichten Bosch-Motor mit besonders leisem Lauf.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Für Triathleten und Zeitfahrspezialisten sind Aerodynamik und Gewicht von größter Bedeutung. Die Hersteller tragen dem mit immer neuen Spezialmodellen Rechnung; hier das SuperSlice der Firma Cannondale.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Gravelbikes, also Rennräder für die Straße wie fürs Gelände, sind nach wie vor ein großes Thema, jetzt auch mit E-Unterstützung. Hersteller Cannondale stattet sein "Synapse Neo SE" mit einem Bosch-Mittelmotor aus und verspricht ein besonders widerstandsfreies Mitlaufen des Antriebs, wenn dieser sich oberhalb der 25 km/h abschaltet.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Gesponserter Fahrer mit neuem Arbeitsgerät: Der französische Freeride-Profi Yannick Granieri und Haibikes neues "Xduro Nduro 3.0".
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Kaum zu sehen, aber da ist ein Motor drin: Antriebsspezialist Brose bietet unterschiedliche Motormodelle, die sich in alle möglichen Fahrradkonzepte einpassen lassen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Um eine Kettenschaltung richtig einzustellen, schaltet man in den größten Gang und schraubt die linke Schraube je nach Bedarf rein oder raus.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Da staunt der Bismarck, und die Heide wundert sich: Diesem Gravelrenner sieht man die elektrische Unterstützung von außen kaum an. Aber spüren tut man sie ("E-Getaway" von Stevens)!
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Für Triathleten und Zeitfahrspezialisten sind Aerodynamik und Gewicht von größter Bedeutung. Die Hersteller tragen dem mit immer neuen Spezialmodellen Rechnung; hier das SuperSlice der Firma Cannondale.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die regelmäßige Pflege der Kette gehört zum Besten, was man seinem Fahrrad antun kann. Das "Kettenöl" der Firma Tunap kommt mit einem praktischen Bürstenaufsatz, der die Finger vor Verschmutzung schützt.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Für bei jedem Wetter und/oder auch abseits der Straße genutzte Gravel- oder Cyclocross-Bikes gibt es über die breiteren Reifen passende, schnell an- und abnehmbare Schutzbleche ("Speedrocker" von Stevens).
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Bahn bzw. Bus & Bike lässt sich mit einem kompakten Faltrad am besten umsetzen. So ist man schnell am Etappenziel, ohne Mitreisende zu nerven und ein großes Fahrrad "händeln" zu müssen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Das Fahrrad für alle ist noch nicht erfunden, aber Räder, die fast überall hinkommen, gibt es schon. Hier das E-Cityrad "Canvas Neo 2" vom eigentlich auf Sporträder spezialisierten Hersteller Cannondale.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
« Back12Weiter »