Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Bildauswahl zum Thema

200630_dt_61

Ergebnisse 1 - 14 von 14
Hersteller Ergon hat einen Fahrradsattel speziell für Frauen entwickelt, der ein schmerzarmes Radfahren ermöglichen und weitere Sattelfederungen überflüssig machen soll.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Speziell auf die weibliche Anatomie ist der Stadt- und Tourenradsattel "SC Core Prime Women" von Hersteller Ergon zugeschnitten. Wichtig ist dabei die richtige Größe, die sich über den Sitzknochenabstand ermitteln lässt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein guter Lenkergriff unterstützt die Hand in einer Position, bei der das Handgelenk nicht abknickt und nicht nach außen oder innen abgelenkt wird. Das mindert ungesunde Belastungen und damit Verschleiß und Schmerzen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Breitere Griffpassagen schonen empfindliche Stellen der Hand. Ergonomisch gestaltete Griffe sind häufig die richtige Antwort auf taube Finger und eingeschlafene Hände.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ergonomisch optimierte Griffe verteilen die Last des Körpergewichtes und dämpfen die Erschütterungen der Fahrt. Das schont die empfindlichen Nervenbahnen in der Hand.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Speziell auf die weibliche Anatomie ist der Stadt- und Tourenradsattel "SC Core Prime Women" von Hersteller Ergon zugeschnitten. Wichtig ist dabei die richtige Größe, die sich über den Sitzknochenabstand ermitteln lässt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Hände sind ein wichtiger Kontaktpunkt zwischen Mensch und Fahrrad. Griffwinkel und -weite sollten genau passen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Einlegesohle der Firma Ergon besteht aus mehreren Schichten. Sie soll die Kraftübertragung auf das Pedal, aber auch den Trage- und Laufkomfort einfacher Radschuhe verbessern.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Hersteller Ergon bietet eine Einlegesohle an, die Kraftübertragung und Trage/Laufkomfort herkömmlicher Fahrradschuhe erhöhen kann.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Dieser ergonomisch gestaltete Lenkergriff ermöglicht eine genaue Winkelanpassung des verbreiterten Bereiches an die bevorzugte Handhaltung. Das schützt vor Schmerzen und Kribbeln in Handflächen und Fingern.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Immer ein Blickfang: Ergonomisch optimierte Lenkergriffe schmeicheln nicht nur den Händen, sondern auch dem Auge. Zumindest im Stand.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom