Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Bildauswahl zum Thema

140123_pa_e-bikes_2014

Ergebnisse 1 - 14 von 14
Sehr lange Federwege kennzeichnen dieses abfahrtsorientierte E-Mountainbike. In dieser Radkategorie ist der Elektroantrieb besonders hilfreich, da solche Bikes nicht sehr kletterfreudig sind.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Ob Twentyniner oder 650B: Gerade Hardtails rollen mit großen Laufrädern besser und lassen sich dynamischer über anspruchsvolle Trails bewegen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Ein Motorsportler für den Alltag: Mit dem E-Rennrad, das bis 45 km/h unterstützt, schwimmt man auch im Großstadtverkehr locker mit.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Das E-Rennrad, das bis 45 km/h unterstützt, ist eine mutige Entwicklung, die auch im Radsport Sinn machen könnte: etwa als Windschattengeber fürs Tempotraining.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
"Lass' uns heute mal das E-Bike nehmen, Schatz!" "Gut, fahr' schon mal vor. ich sage Johann, dass er den Rolls wieder in die Garage fahren soll."
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Mit der unauffälligen, aber wirksamen Steuerkopffederung ist man auch über Kopfsteinpflaster wie auf Wolken unterwegs.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Wer mit dem E-Bike unterwegs ist, pausiert nicht, um wieder zu Kräften zu kommen - sondern nur, weil es so schön ist, wieder loszufahren.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Schnelle Schotterabfahrten wie diese sind nur etwas für echte Könner. Und auch erfahrene Biker wagen sich nicht ohne Knieprotektoren auf den Trail.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Ein Motorsportler für den Alltag: Mit dem E-Rennrad, das bis 45 km/h unterstützt, schwimmt man auch im Großstadtverkehr locker mit.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Beim Downhill-tauglichen E-Fully erleichtert der Antrieb die Bergauffahrt; in der Abfahrt stabilisiert er das Rad durch den tief liegenden Fahrzeugschwerpunkt.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Wer sich derart nach oben gekämpft hat, hat sich die bevorstehende Traum-Abfahrt redlich verdient.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Wer mit dem E-Bike unterwegs ist, pausiert nicht, um wieder zu Kräften zu kommen - sondern nur, weil es so schön ist, wieder loszufahren.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Beim Downhill-tauglichen E-Fully erleichtert der Antrieb die Bergauffahrt; in der Abfahrt stabilisiert er das Rad durch den tief liegenden Fahrzeugschwerpunkt.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom