Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Bildauswahl zum Thema

140326_pa_kinderanhaenger

Ergebnisse 1 - 23 von 23
Dieser glattflächige Ballonreifen macht sich gut an Urban-Bikes, deren Rahmen und Gabel genug Platz bieten.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Mit dem Bugrad wird der Trailer zum superwendigen Kinderwagen. Und dank seines großen Stauraums eignet er sich ebenso zum Einkaufen wie zum Besuch auf dem Spielplatz oder im Freibad.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ob ans Fahrrad gekoppelt oder im Schiebebetrieb: Der Trailer bringt neuen Schwung in die Familienmobilität, wenn der Nachwuchs da ist.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Für die Kinder sicher und bequem, für die Eltern ein willkommener Mobilitätsgewinn: Kinderanhänger gehören für moderne Familien einfach dazu.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Viele Eltern schaffen gar nicht erst einen Kinderwagen an, sondern schieben den Nachwuchs von Anfang an im Trailer vor sich her. Das spart Geld und Platz im Hausflur.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Wie beim KFZ: Im Anhängerbetrieb wird der Strom ganz ans Ende des Gespannes umgeleitet.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ob ans Fahrrad gekoppelt oder im Schiebebetrieb: Der Trailer bringt neuen Schwung in die Familienmobilität, wenn der Nachwuchs da ist.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Kleine Kinder lassen sich leicht ablenken und gehen beim Radeln immer mal wieder zu Boden. Da ist die "Helmpflicht" durch Mama und Papa keineswegs als übervorsichtig abzutun.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Besonders für teure E-Bikes, die im Haus keinen Platz finden, ist eine solche Fahrradgarage optimal. Sie kann etwa im Vorgarten abgestellt werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Auf sicheren Sitz zu achten, ist beim Kinderhelm Sache der Eltern. Die Gurte müssen straff sein, der Helm darf nicht aus der Stirn nach oben geschoben werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Selbstständig sitzen zu können ist die einzige Fähigkeit, die Säuglinge für den Transport im Kinderanhänger mitbringen müssen. Ihren Eltern machen sie damit die Freude eines großen Mobilitätsgewinns.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Von klein auf ans Helmtragen gewöhnt, vergessen viele Kinder irgendwann, dass sie das Ding auf dem Kopf haben. Der Helm ist kein Fremdkörper, sondern gehört einfach dazu.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Wenn solche Strolche gemeinsam losziehen, sind ihre Mamas und Papas heilfroh, die kleinen Dickköpfe gut geschützt zu wissen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Typische Merkmale des Kinderhelms sind das integrierte Visier als zusätzlicher Schutz des Gesichts sowie die flache Rückseite, sodass der Helm auch im Kindersitz getragen werden kann.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Auch wenn sie noch nicht selbst radeln können, sind kleine Kinder im Trailer bei der gemeinsamen Ausfahrt dabei. Umso größer ist ihr Stolz, wenn sie dann irgendwann aufs eigene Fahrrad umsteigen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Bei angekoppeltem Trailer kann der Strom des Dynamos vom Fahrradrücklicht auf die Leuchte des Anhängers umgelenkt werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Der geräumige Zweisitzer ist optimal für Geschwisterkinder oder zum Mitnehmen von kleinen Freunden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Besonders für teure E-Bikes, die im Haus keinen Platz finden, ist eine solche Fahrradgarage optimal. Sie kann etwa im Vorgarten abgestellt werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die flache Rückseite stellt sicher, dass dieser Helm für kleine Kinder auch im Anhänger oder im Kindersitz getragen werden kann.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Kinder im Anhänger zu befördern, ist sicher, komfortabel und lehrreich für die Kleinen. Denn das Tempo, das Mama oder Papa anschlägt, ist optimal, um viele Eindrücke aufzunehmen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Der Schiebebügel ist Teil des stabilisierenden Rahmens und darf nicht demontiert werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Mit dem großen Vorderrad gewinnt der Trailer jene Richtungsstabilität, die man beim Walken oder Joggen braucht.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Dieser eigens für Anhänger entwickelte Reifen kommt mit einseitigem Reflexstreifen und auf die speziellen Anforderungen zugeschnittenem Aufbau. Das ermöglicht besonders leichten Lauf.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen