Ergonomischer Sattelkern für Mountainbikes
15.07.2021

Komfort auf jedem Untergrund: der SMC Core

Ergon

Einspieler Ergonomischer Sattelkern für Mountainbikes
In Aller Kürze
  • schwimmend gelagerter 3‑D-Dämpfer schluckt Vibrationen und schont den Rücken

  • Doppel-Sitzschalenkonstruktion mit ergonomischem Kern

  • Sitzfläche passt sich dynamisch den Beckenbewegungen an

  • spezifisch entwickelte Zonen für Männer und Frauen entlasten den sensiblen Damm- und Genitalbereich

  • ab 149,95 Euro

  • bereits erhältlich

Mountainbiken mit Komfort

Mit dem „SMC Core“ hat Ergon das Angebot seiner Core-Linie im Mountainbike-Segment vergrößert. Der ergonomische Kern aus einem speziellen Partikelschaum bildet das Herzstück des Sattels und dämpft Vibrationen. Das Material schluckt Stöße im Gelände und schont dabei den Rücken. Indem sich der Sattel durch seinen Aufbau der Tretbewegung anpasst, wird zusätzlich der Druck auf die Sitzknochen minimiert. Die Folgen sind laut Hersteller besserer Fahrkomfort und Verhinderung von Taubheitsgefühlen. Der Sattel kostet 149,95 Euro, ist in jeweils in zwei Größen und in der Variante „Men“ und „Women“ erhältlich.

Zum Hersteller

„Bei langen Touren mit dem Mountainbike kann ein passender, komfortabler Sattel Gold wert sein. Insbesondere, wenn dabei das sportliche Fahrgefühl nicht verloren geht. Ganz wichtig ist, einen Sattel zu wählen, der genau da entlastet, wo er soll. Hier gibt es für Frauen und Männer ans jeweilige Geschlecht angepasste Sättel.“

Annette Feldmann
Bildergalerie

Das Core-Prinzip erklärt

Doppel-Sitzschalenkonstruktion und ergonomischer Schaum zeichnen das Core-Prinzip aus.

Mehr zum Thema Ergonomie

Inhalt komplett herunterladen