Ressourcen schonen und Energie sparen
15.07.2021

Friendly – das Konzept für Nachhaltigkeit

Busch & Müller

Einspieler Ressourcen schonen und Energie sparen
In Aller Kürze
  • Firmenphilosophie setzt sich aus mehreren Elementen zusammen
  • Produktion am Standort Deutschland
  • familien- und fahrradfreundlicher Arbeitgeber
  • hochwertige, langlebige Produkte ressourcenschonend herstellen
  • Nutzung neuer Materialien wie abbaubarer Kunststoff
  • Einsatz von umweltfreundlichen Verpackungsmaterialien
Ein grünes Firmenkonzept

Seit 1925 werden in Meinerzhagen Beleuchtungsgeräte für Fahrräder hergestellt – begonnen hat alles übrigens mit Katzenaugen. Knapp 100 Jahre später fertigen die 200 Mitarbeiter:innen Scheinwerfer und Rücklichter für Fahrräder und E‑Bikes, für den Akku- oder Dynamo-Betrieb sowie Fahrradspiegel, Halterungen und Helmbeleuchtungen. Das Friendly-Firmenkonzept umfasst dabei alle Aspekte: Arbeitskultur, Herstellung, Entsorgung, Stromversorgung und soziales Engagement. So hat Busch und Müller etwa mit dem IQ-XS-friendly den ersten Scheinwerfer mit einem kompostierbaren, hundertprozentig biologisch abbaubaren Kunststoffgehäuse gebaut, der keine fossilen Rohstoffe enthält. Vor Ort bezieht das Unternehmen Ökostrom aus naheliegenden Wasserkraftwerken und nutzt beispielsweise die Abwärme der Spritzgussmaschinen, um den Betrieb zu heizen.

Zum Hersteller

Auszeichnungen

Bereits 2009 wurde Busch und Müller mit dem Eurobike Green Award ausgezeichnet. Damit werden besondere Produkte und Ideen gewürdigt, mit denen Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Fahrradmarkt auf ein neues Niveau gehoben werden. Bis 2021 wurden lediglich acht Green Awards vergeben.
 Die Auszeichnung erhielten die Meinerzhagener für das Produkt „E‑Werk“, mit dem elektronische Geräte wie GPS oder Handy per Nabendynamo während der Fahrt betrieben oder aufgeladen werden können.


 

2021 wurde Busch und Müller vom unabhängigen Fachverband der Fahrradbranche, Verbund Service und Fahrrad (VSF), zertifiziert. Er vertritt mehr als 300 Händler, Hersteller und Dienstleister und steht für einen hohen Qualitätsanspruch, Nachhaltigkeit, Fairness und Verlässlichkeit.

„Viele kleine Schritte machen den Unterschied in unserer Branche, in unserer Gesellschaft und für unseren Planeten, auch wenn das vielleicht ein bisschen pathetisch klingt. Aber ich glaube, solche nachhaltigen Konzepte zu erschaffen und auch umzusetzen, ist der richtige Weg. Ich kann mir vorstellen, dass solche umweltfreundlichen Firmenphilosophien, wie man sie ja auch etwa von Vaude kennt, Vorbildcharakter haben. Hoffe ich zumindest.“

Annette Feldmann
Bildergalerie

Mehr zum Thema Nachhaltigkeit

Inhalt komplett herunterladen