Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Erweiterte Bildauswahl zum Thema

190613_pa_reifen_13603

Ergebnisse 1 - 24 von 52
Auch ein E-Bike kann nur die Leistung auf die Straße bringen, die seine Reifen übertragen können. Da ist es sinnvoll, besonders geeignete Pneus zu wählen. GAnzjahrestauglich sollten sie zumindest beim E-City- und Trekkingbike auch gern sein.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Am Mountainbike werden Reifen mittlerweile Tubeless, da. h. ohne Schlauch gefahren. Die Vorteile: geringerer Luftdruck und somit bessere Traktion, geringerer Rollwiderstand und dank Dichtmilch auch besserer Pannenschutz. Das macht sich auch auf Reisen bezahlt.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Dank des "Airless"-Systems sind Scherben für Radfahrer kein Problem mehr: Statt des herkömmlichen Luftschlauchs findet sich im Reifen ein Kunststoffring, dem nie die Luft ausgeht.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Ein komfortables, sportliches E-Trekkingrad. Dieses Modell der "TX"-Serie des E-Bike-Herstellers Flyer ist vollgefedert und verfügt über ein ABS für optimale Traktion auch bei Notbremsungen. Dazu gehört natürlich auch eine entsprechende Ganzjahresbereifung.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Der "Pro One HT" ist ein handgefertigter Rennrad-Schlauchreifen der Firma Schwalbe für den professionellen Einsatz. Geringer Rollwiderstand, hohe Durchschlagssicherheit und guter Grip zeichnen ihn aus.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Der "Big Ben" von Schwalbe ist ein breiter Reifen für den Stadtgebrauch.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Speziell für E-Mountainbikes entwickelte Reifenspezialist Schwalbe den "Eddy Current". Neue Gummimischung, mehr Profil, gesteigerte Durchschlagssicherheit und die Möglichkeit, vorn und hinten unterschiedliche Reifengrößen zu fahren sind seine besonderen Merkmale.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Dank des "Airless"-Systems sind Scherben für Radfahrer kein Problem mehr.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Auf der Eurobike in Friedrichshafen werden die Neuheiten für die kommende Radsaison präsentiert.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Top-Rennradreifen im Schnittbild: Der gelbe Streifen an der Lauffläche sorgt für lange Haltbarkeit, die roten Seitenpartien bieten hohe Kurvenhaftung. Die blaue Gummischicht darunter ermöglicht geringen Rollwiderstand.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Nabenspezialist Novatec bietet zunehmend auch komplette Laufradsätze an. Das Modell "Alpine" richtet sich dabei an Enduro-Mountainbiker und ist somit vorbereitet auf harte Einschläge.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Prototypische Reiseradreifen: Der "Marathon GT Tour" wird durch eine "Dual-Guard"-Schutzschicht besonders pannensicher.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Wegen einer Reifenpanne muss ein Fahrrad mit Riemenantrieb nicht gleich in die Werkstatt.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Auch für E-Rennräder gibt es spezielle Reifen, die den besonderen Ansprüchen an Leichtlauf, Grip und Durchstichschutz der Nutzer Rechnung tragen. Hier der "E-One" von Schalbe. Wie immer ist der richtige Reifendruck von großer Bedeutung; zur leichten Kontrolle bietet Schwalbe das Messgerät "Airmax" an.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Bei vielen Produkten lohnt sich der Blick auf die wichtigen Details.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Der richtige Luftdruck ist entscheidend für Grip und Haltbarkeit eines Reifens. Deshalb sind Standpumpen mit Manometer wie dieses Modell "Airworx" von SKS eine gute Wahl; sie garantieren unangestrengtes Pumpen und präzise Druckkontrolle.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Der "Marathon"-Reifen von Schwalbe ist durch seinen hohen Pannenschutz für Radreisen und Städtetrips geeignet.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Unverzichtbar für alle, die das Optimum an Haltbarkeit und Grip aus ihren Reifen herausholen wollen: ein handliches Manometer.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Ganzjahresreifen eignen sich für nahezu alle Konditionen und empfehlen sich daher besonders für Pendler, die auch im Winter nicht auf ihr Rad verzichten wollen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Moderne Qualitätsreifen für Alltagsräder sind mit einem Reflexstreifen ausgestattet. Er macht die gelben Katzenaugen in den Speichen auch vor der StVZO hinfällig. Auch im Bild: Der empfohlene Luftdruckbereich findet sich auf jedem guten Reifen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Glasscherben auf dem Radweg ringen dem pannensicheren Trekkingreifen nur ein müdes Lächeln ab.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
« Back123Weiter »