Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Erweiterte Bildauswahl zum Thema

191024_pa_einlagern_14140

Ergebnisse 1 - 24 von 73
Nicht jeder will seinem Fahrrad dauerhaftes Draußenstehen zumuten. Ist im Haus kein Platz, bietet sich eine Parkbox als Alternative an.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Zum Transport des E-Bikes und seiner abnehmbaren Einzelteile sowie des Ladegeräts bietet sich eine Extratasche an. Zum Schutze der Bauteile am Rad ? wie etwa der Akkukontakte ? gibt es spezielle Neoprenhüllen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Der Traum eines jeden Pedal-Pendlers: keine Stufen, keine verwinkelten Flure  - einfach rein- und rausrollen aus der geräumigen, trockenen Fahrradgarage.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Wer sein Fahrrad in der Wohnung aufbewahren will oder muss, kann es mit einem elastsichen Überzug versehen. Der schützt Mobiliar und Rad bei leichten Kontakten vor Beschädigungen. Und die Wohnung vor Dreck, falls doch mal etwas davon am Rad hängen geblieben ist.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Am besten lassen Fahrräder sich senkrecht an der Wand unterbringen. So bleibt viel Bewegungsfreiheit im Raum zum Ein- und Ausparken, Luftdruck checken und Kette ölen - wenn es sein muss.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Sichtgeschützte, abschließbare Fahrradabstellanlagen bieten Wetter-, Vandalismus- und Diebstahlschutz. An Pendlerbahnhöfen beispielsweise sind sie ein echtes Argument für den Umstieg auf das Zweirad: Wenn der Nutzer müde von der Arbeit kommt, ist sein Rad zuverlässig noch da und intakt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das E-Bike im Mietshaus? 28-Zoll-Modelle lassen sich kaum die Treppe hinauf oder herunter befördern. Ein kompaktes 20-Zoll-Modell bietet da ganz andere Möglichkeiten,und zwar ohne Nachteile bei den Fahreigenschaften.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Eine Handpumpe hilft, auf Radreise wieder Luft in den Reifen zu bekommen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Speziell für ins Unterrohr integrierte E-Bike-Akkus hat Fahrer Berlin das "Akku Cover Tube" ersonnen. Am E-MTB schützt es vor Steinschlag, im Winter vor Kälte und bei entnommenem Akku die Kontakte.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Was ist besser als eine Parkbox? Eine Doppel-Parkbox, in die man mit etwas Geschick vielleicht sogar noch ein drittes Rad quetschen kann!
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ganz ohne Bohren läst sich diese Abstellanlage für zwei Fahrräder in Keller oder Garage anbringen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Besonders für teure E-Bikes, die im Haus keinen Platz finden, ist eine solche Fahrradgarage optimal. Sie kann etwa im Vorgarten abgestellt werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Dort, wo viele Radtouristen unterwegs sind, kann eine Abstellanlage einen zusätzlichen Anreiz für die Einkehr darstellen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Am besten lassen Fahrräder sich senkrecht an der Wand unterbringen. Schiebetüren bieten große Türöffnungen bei geringem Platzbedarf.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Unverzichtbar für alle, die das Optimum an Haltbarkeit und Grip aus ihren Reifen herausholen wollen: ein handliches Manometer.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Darf in keiner Werkstatt fehlen: Eine sinnvolle Auswahl an Fetten, Ölen, Entfettern und Reinigungsmittel für die verschiedenen Anwendungsbereiche. Neu am Markt ist Hersteller Tunap Sports.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Dank einer Magnethalterung lässt sich die Trinkflasche besser und leichter entnehmen - selbst bei kleine Rahmen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Dieser Wandhalter für Fahrräder bietet zusätzlich die Möglichkeit, Helm, Regenjacke und ähnliches anzuhängen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
« Back1234Weiter »

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen