Urbane Mobilität leicht gemacht
17.02.2022

Leichtes E‑Bike für die Stadt: Winora E‑Flitzer

Winora

Einspieler Urbane Mobilität leicht gemacht
In Aller Kürze
  • 16,5 kg leichtes E‑Bike für Pendler:innen
  • Nabenmotor von Mahle mit 40 Nm
  • integrierter Akku mit 245 Wh
  • Unterstützung bis 25 km/h
  • Aluminiumrahmen und Carbongabel
  • 27,5‑Zoll-Bereifung
  • Zehnfach-Kettenschaltung von Shimano
  • Scheibenbremsen
  • Licht, Schutzbleche und Gepäckträger
  • UVP: 2.399 Euro
E‑Flitzer: Leicht und handlich trotz Vollausstattung

Der „E‑Flitzer“ der Marke Winora sieht auf den ersten Blick eher nach einem klassischen, sportlichen Trekkingrad aus als nach einem E‑Bike. Im Unterrohr des Aluminiumrahmens ist allerdings ein Akku integriert und im Hinterrad der Nabenmotor „X35+“ der Firma Mahle Smartbike Systems. Mit einem Schalter auf dem Oberrohr lassen sich 250 Watt Unterstützung zuschalten, wobei der Motor 40 Newtonmeter liefert. Zielgruppe sind Pendler:innen, die nicht die stärkste Motorisierung brauchen, aber ein leichtes und handliches E‑Bike suchen. Winora bezeichnet die Klasse als „Light Assist Bike“. Bei abgeschalteter Unterstützung ist von dem Motor laut Hersteller außer dem zusätzlichen Gewicht nichts zu spüren. Der Schalter auf dem Oberrohr erlaubt das Wählen der Unterstützungsstufe und zeigt durch LEDs in unterschiedlichen Farben den Ladestand an – das Rad kommt so ohne Display aus. Um genauere Informationen zu Reichweite und Unterstützungsmodi zu bekommen, lässt sich das System mit einem Smartphone mit entsprechender App verbinden. Der E‑Flitzer ist ab Mitte 2022 in zwei verschiedenen Farben für 2.399 Euro im Handel erhältlich.

Zum Hersteller

„Endlich ein E‑Bike, das sich so agil fährt wie mein unmotorisiertes Stadtrad, aber trotzdem so viel Unterstützung liefert, dass ich die Anstiege schweißfrei hochkomme. Und auch auf der Kellertreppe macht sich der Gewichtsunterschied zu einem E‑Bike mit maximaler Motorisierung angenehm bemerkbar.“

Arne Bischoff
Bildergalerie

Mehr zum Thema urbane Mobilität

Inhalt komplett herunterladen