16-Zöller mit Sieben-Gang-Schaltung
04.07.2022

MTB für Kinder: X‑Coady 16 SL

Puky

Einspieler 16-Zöller mit Sieben-Gang-Schaltung
In Aller Kürze
  • Mini-MTB für Kinder ab ca. drei Jahren
  • kompakter Alu-Rahmen
  • Bremsgriffe mit kleiner Griffweite
  • schmales Tretlager
  • Sieben-Gang-Kettenschaltung
  • dicke Reifen
  • Gewicht: 7,3 kg
  • UVP: 389,99 Euro

„Mein Aha-Effekt bei diesem Rad: ein 16-Zöller mit Gangschaltung, endlich! Bislang war eine Gangschaltung an Kinderrädern unter 20 Zoll verpönt, weil sie die Kinder zu sehr im Straßenverkehr ablenken und überfordern kann. Bei einem Mountainbike ist das anders: Wenn der Nachwuchs mit dem Eltern die Berge hochfährt, kann eine Gangschaltung für Entlastung in den kleinen Beinen sorgen.“

Thomas Geisler
Bildergalerie

Kleine Details

Das Mini-Mountainbike „X‑Coady 16 SL“ von Eightshot mit breiten 16-Zoll-Reifen steht in puncto Details seinen größeren Geschwistern in nichts nach. Kinder ab etwa drei Jahren können auf dem MTB ihre ersten Geländefahrten unternehmen. Nicht nur Reifen und Rahmengröße sind auf kleine Körpergrößen angepasst, auch die Griffweite der Bremshebel und das Tretlager sind besonders klein beziehungsweise schmal und die Kurbel kurz. Das robuste MTB aus Aluminium wiegt 7,3 Kilogramm (ohne Pedale und Seitenständer) und hat eine Sieben-Gang-Kettenschaltung. Das X‑Coady 16 SL kostet 389,99 Euro.

Zum Hersteller

Mehr zum Thema Kinderrad

Inhalt komplett herunterladen