Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Downhill-Mountainbike mit neuartiger Geometrie: Ion-G19

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr 2017, etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Nicolai
Modelljahr: 2017
Lieferbar ab: September 2016
Kategorie: Fahrrad

Hintergrund:
Mit einem komplett überarbeiteten Sortiment geht Nicolai in das Modelljahr 2017. Die MTB-Spezialisten präsentieren nicht nur drei brandneue Modelle, gleichzeitig straffen sie ihre Produktpalette deutlich. Ein Downhill-Rad, also für die vollständig bergab-orientierte Spielart des Geländeradsports, gehört dabei auch in Lübbrechtsen seit langem zu den Eckpfeilern des Programms. „Beim aktuellen Ion-G19 ist in der Entwicklung kein Stein auf dem anderen geblieben. Es handelt sich hier um ein komplett neues Bike“, betont Vincent Stoyhe, stellvertretender Geschäftsführer. Die Niedersachsen haben beim G19 viele Erkenntnisse vom Enduromodell G16 übertragen und das Resultat eine volle Saison lang erfolgreich im Downhill-Weltcup getestet. Vor allem die Maße des Rahmens folgen dabei der „Geolution“ genannten Leitidee, das Rad möglichst lang, mit viel Bewegungsfreiheit für den Fahrer und flachem Lenkwinkel auszulegen. Das soll für Laufruhe und Kurventraktion gleichermaßen sorgen, was gerade bei den hohen Geschwindigkeiten im Downhill-Sport von großer Bedeutung ist. Das Ion-G19 ist ab September 2016 erhältlich. Das Komplettrad wird 6.999 Euro kosten, der Rahmen ohne Dämpfer ab 2.499 Euro.

Kommentar:
„Moderne Mountainbikes haben von ihrem Einsatzgebiet wesentlich mehr mit Cross-Motorrädern gemein als mit ihren pedalgetriebenen Geschwistern auf der Straße. Das sollte sich in meinen Augen auch in ihrer Konstruktion niederschlagen und das will ich auch sehen. Das löst Nicolai für mich ein. Das Ion G19 schreit mich schon im Stand an: Fahr! Mich! Schnell!“

(Arne Bischoff, pressedienst-fahrrad)

Details:

  • Als Komplettrad QLFline (QLF für das Külftal, die Heimat von Nicolai) oder als Rahmenset zum individuellen Aufbau erhältlich
  • Komplettrad u. a. mit Fox-Fahrwerk, Bremsen und Laufradsatz von Hope und Antrieb Sram X01 DH
  • Vollgefedertes Mountainbike speziell für den Downhill-Sport mit 190 mm Federweg, Made in Germany
  • Ausgelegt für Doppelbrückenfedergabeln mit 200 mm Federweg
  • Laufradgröße 27,5 Zoll
  • Lange, flache Geometrie
  • Winkel und Tretlagerhöhe mittels Bauteil ET-Key verstellbar

Größen: S, M, L, XL

Material: Aluminium (7005)

Farbe(n): 31 Farben als Pulverbeschichtung (jede RAL-Farbe gegen Aufpreis möglich), drei Eloxal-Farben (Bronze, Titan, Schwarz), Aluminium Natur

Gewicht: Komplettrad: QLFline, Gr. L: 16,2 kg; Rahmen, Gr. M: 3.780 g

Preis: Komplettrad: 6.999 Euro; Rahmen: 2.499 Euro

Weiterführende Links beim pd‑f:
Mountainbike-Geometrie. Die unterschätzte Größe
20 Jahre, ein Werkstoff, drei Konzepte: Fahrradbauer feiern Jubiläen


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen