Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Bilder mit dem Stichwort "pedelec"

Ergebnisse 1 - 24 von 1003

Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Pedelecs gibt es inziwschen für alle Kundengruppen und jeden Einsatzbereich. Das "E-Gadino" von Stevens setzt auf zuverlässig langen Atem seines Akkus - deshalb wurde die Leistungsspitze des Motors etwas gekappt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ersetzt so manches Auto: ein vollgefedertes Lastenrad mit elektrischer Antriebsunterstützung. Hier ein Modell der Serie "Load 75" des Darmstädter Herstellers Riese und Müller; ausgestattet mit einem Bosch-Mittelmotor und Zusatzkomponenten zum Kindertransport.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
E-Bikes werden immer präziser konzipiert. Das Stevens "E-Gadino" setzt bewusst vor allem auf Reichweite. Die Unterstützung durch den Shimano-Motor ist deswegen in der Spitze etwas begrenzt worden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ersetzt so manches Auto: ein vollgefedertes Lastenrad mit elektrischer Antriebsunterstützung. Hier ein Modell der Serie "Load 75" des Darmstädter Herstellers Riese und Müller; ausgestattet mit einem Bosch-Mittelmotor und Zusatzkomponenten zum Kindertransport.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
So ein E-Bike unterscheidet sich im Stand kaum von einem Fahrrad ohne Antriebsunterstützung. Wenn die Ampel grün wird aber schon...
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Auch als Faltradnutzer ist es jetzt möglich mit elektrischer Unterstützung zu fahren. Das "Brompton Electric" hat den Motor in der Vorderradnabe, der Akku kommt in eine genau auf den Träger vor dem Lenker passende, leicht abnehmbare Tasche.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein solides Fahrwerk und eine kräftige Antriebsunterstützung sind die Basis für ein E-Trekkingbike. Für zweifelhafte Straßenverhältnisse bietet das Flyer "TX 7.70" noch entscheidend mehr: das weltweit erste ABS für E-Bikes.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Hersteller Riese und Müller bietet seine erfolgreiche Modellreihe "Nevo" jetzt mit drei verschiedenen Antriebsvarianten und Schaltungen an - so lässt sich die optimale Kombination für den jeweiligen Einsatzzweck zusammenstellen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Auch als Faltradnutzer ist es jetzt möglich mit elektrischer Unterstützung zu fahren. Das "Brompton Electric" hat den Motor in der Vorderradnabe, der Akku kommt in eine genau auf den Träger vor dem Lenker passende, leicht abnehmbare Tasche.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Wegen etwas Schnee ist die Reise noch lange nicht zu Ende: E-Antrieb, Zentralgetriebe und Riemenantrieb sind damit nicht klein zu kriegen ("Finder FD12E" von Velotraum). Jetzt fängt das Abenteuer grad erst an!
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Pedelecs bieten Pendlern und Alltagsfahrern ein entscheidendes Quentchen Rückenwind. Diese Modell verzichtet zugunsten einer längeren Akkulaufzeit auf ein bisschen Leistung in der Spitze ("E-Gadino" von Stevens).
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ersetzt so manches Auto: ein vollgefedertes Lastenrad mit elektrischer Antriebsunterstützung. Hier ein Modell der Serie "Load" des Darmstädter Herstellers Riese und Müller; ausgestattet mit einem Bosch-Mittelmotor und Zusatzkomponenten zum Kindertransport.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Beim E-Bike zeigt sich der zunehmende Trend der Ausdifferenzierung: Die Motorenhersteller bieten unterschiedliche Motoren mit zur Radgattung passenden Charakteristika an. Hier der Mittelmotor "Brose Drive C" von Brose für Stadträder mit gemäßigtem Drehmoment, harmonischem Ansprechverhalten und hoher Reichweite.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Eine speziell für den Tourenbereich ausgelegte Variante des E-Bikemodells Nevo bietet der Hersteller Riese und Müller mit dem "Nevo GX Touring" an: Performance CX Motor von Bosch, hydraulische Scheibenbremsen von Magura und 11-Gang-Schaltung von Shimano.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Beim E-Bike zeigt sich der zunehmende Trend der Ausdifferenzierung: Die Motorenhersteller bieten unterschiedliche Motoren mit zur Radgattung passenden Charakteristika an. Hier der Mittelmotor "Brose Drive C" von Brose für Stadträder mit gemäßigtem Drehmoment, harmonischem Ansprechverhalten und hoher Reichweite.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Man muss oft schon zweimal hinschauen, um ein Pedelec von einem Rad ohne elektrischen Zusatzantrieb zu unterscheiden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Auch als Faltradnutzer ist es jetzt möglich, mit elektrischer Unterstützung zu fahren. Das "Brompton Electric" hat den Motor in der Vorderradnabe, der Akku kommt in eine genau auf den Träger vor dem Lenker passende, leicht abnehmbare Tasche.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Beim E-Bike zeigt sich ein Trend zur Ausdifferenzierung: Die Motorenhersteller bieten unterschiedliche Motoren mit zur Radgattung passenden Charakteristika an. Hier der Mittelmotor "Brose Drive C" von Brose für Stadträder, mit gemäßigtem Drehmoment, harmonischem Ansprechverhalten und hoher Reichweite.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen