Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Bilder mit dem Stichwort "pedelec"

Ergebnisse 1 - 24 von 1112

Bequem soll er sein, der Sattel. Das Modell "Velo-Fit E1" ist zudem so geformt, dass man daran bequem ein gewichtiges Fahrrad anheben kann. Das macht ihn für E-Bikes interessant.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Elegante Unauffälligkeit in Kombination mit großer Leistung und sensibler Ansprache zeichnen den "Brose Drive S Alu" aus. Hier ist dieser Mittelmotor im BMW-E-Bike "Avtive Hybrid" verbaut.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein vollgefedertes E-Mountainbike für den abfahrtsorientierten Sporteinsatz ist das "Xduro Nduro 8.0" von Hersteller Haibike.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Auch ein E-Bike muss gut passen: zum Nutzungsprofil, zu den Verkehrs- und Fahrbedingungen, zu den körperlichen Gegebenheiten von Nutzerin oder Nutzer. "One bike fits all" gibt es nicht.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Der Frühling ist auch die Zeit der Probefahrten. Es geht nichts über das Ausprobieren, um die Tauglichkeit eines Rades für die eigenen Zwecke wirklich beurteilen zu können.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Der Frühling ist auch die Zeit der Probefahrten. Es geht nichts über das Ausprobieren, um die Tauglichkeit eines Rades für die eigenen Zwecke wirklich beurteilen zu können.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Probefahrten sind unabdingbar bei der Auswahl eines Fahrrads. Nur dort zeigen sich die "inneren Werte", auf die es ankommt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Auch ein E-Bike muss gut passen: zum Nutzungsprofil, zu den Verkehrs- und Fahrbedingungen, zu den körperlichen Gegebenheiten von Nutzerin oder Nutzer. "One bike fits all" gibt es nicht.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das Fahrrad für alle ist noch nicht erfunden, aber Räder, die fast überall hinkommen, gibt es schon. Hier das E-Cityrad "Canvas Neo 2" vom eigentlich auf Sporträder spezialisierten Hersteller Cannondale.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Als elegantes E-Bike für die Stadt ist das "Souplesse" vom Schweizer Hersteller Cycletech konzipiert. Zentralgetriebe und Riemenantrieb sowie ein Motor in der Hinterradnabe sorgen für ein sehr aufgeräumtes Design und Wartungsarmut.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Als elegantes E-Bike für die Stadt ist das "Souplesse" vom Schweizer Hersteller Cycletech konzipiert. Zentralgetriebe und Riemenantrieb sowie ein Motor in der Hinterradnabe sorgen für ein sehr aufgeräumtes Design und Wartungsarmut.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Als elegantes E-Bike für die Stadt ist das "Souplesse" vom Schweizer Hersteller Cycletech konzipiert. Zentralgetriebe und Riemenantrieb sowie ein Motor in der Hinterradnabe sorgen für ein sehr aufgeräumtes Design und Wartungsarmut.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Als elegantes E-Bike für die Stadt ist das "Souplesse" vom Schweizer Hersteller Cycletech konzipiert. Zentralgetriebe und Riemenantrieb sowie ein Motor in der Hinterradnabe sorgen für ein sehr aufgeräumtes Design und Wartungsarmut.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein ziemlich zuverlässiges Kennzeichen für ein S-Pedelec (Motorunterstützung bis 45 km/h) ist ein Rückspiegel. Da sie auf der Straße fahren müssen, ist die ständige Blickkontrolle nach hinten sehr wichtig.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Auch beim E-Bike spielen Eleganz und Schick eine zunehmende Rolle. Das "Souplesse" von MTB Cycletech hat nur einen einzigen Knopf zur Steuerung der Motorunterstützung.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Schlank und elegant, und ein E-Bike: Das "Souplesse" von Hersteller MTB Cycletech beeindruckt mit Reduktion beim Design.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Schlank und elegant, und ein E-Bike: Das "Souplesse" von Hersteller MTB Cycletech beeindruckt mit Reduktion beim Design.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein Stadtrad mit E-Unterstützung, aufrechter Sitzposition und Rücktrittbremse ist das "Sinus iR8" von Hersteller Winora. Dieses Citybike-Konzept ist besonders bei der Generation 50+ beliebt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
E-Bikes sind eine Lösung, wenn es zuviele Berge oder zuviele Kilometer auf der angepeilten Strecke gibt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein Stadtrad mit E-Unterstützung, aufrechter Sitzposition und Rücktrittbremse ist das "Sinus iR8" von Hersteller Winora.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Der Sattel muss passen. Wenn er sich auch noch gut anfassen lässt, ist das beim Anheben eines etwas schwerern Rades ein großer Vorteil - ein Argument gerade für E-Biker.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Hinterradnabenmotor, Zentralgetriebe und Riemenantrieb - auf dieses Konzept setzt der Schweizer Hersteller MTB Cycletech bei seiner Modellreihe "Code".
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Hinterradnabenmotor, Zentralgetriebe und Riemenantrieb - auf dieses Konzept setzt der Schweizer Hersteller MTB Cycletech bei seiner Modellreihe "Code".
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Hinterradnabenmotor, Zentralgetriebe und Riemenantrieb - auf dieses Konzept setzt der Schweizer Hersteller MTB Cycletech bei seiner Modellreihe "Code".
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen